Gut Aiderbichl
Magazin bestellen Im Online-Shop suchen
Home
Aktuelles
Tiergeschichten
Tagebuch
Newsletter anmelden
Online spenden
Aiderbichler werden
Spenden per Telefon
Online spenden
Über Gut Aiderbichl
Michael Aufhauser
Philosophie
Geschichte
Erfolge
Ziele
Jahresberichte
Kooperationspartner
Wie kann ich helfen?
Aiderbichler werden
Memberzone Live Kamera
Patenschaften
Sponsoren
Förderer/Mitglieder/Stiftung
Spenden
Unsere Tiere
Patentiere
Besuchen Sie uns
Ausflug nach Henndorf
Ausflug nach Deggendorf
Ausflug nach Iffeldorf
Übernachtungsmöglichkeiten
Termine
Flyer & Infos
Speisekarte
Online Shop
Zum online shop!
Tiervermittlung
Schwarzes Brett
Erfolgreich vermittelte Tiere
Hunde in Not
Vermittelte Hunde
Tierabgabe
Fotos / Videos
Videos
Fotos
Kinderseiten
Biggy Club
Kontakt
Kontaktformular
Jobs / Stellenmarkt
Impressum
 
So werde ich AiderbichlerAffenrefugium Gänserndorf

 
15 jährige Schimmelstute "Gretel"
Vermittelt

Hallo liebes Team von Gut Aiderbichl,

leider bin ich nun doch in die Lage gekommen, unsere "Gretel" oder auch Saphira abzugeben. Unsere süße Tochter Lena (3 J) hat leider eine schlimme Pferdeallergie. Diese Diagnose war für Lena schlimm, aber besonders auch für mich, da ich seit meinem 6. Lebensjahr reite und ich in den letzten 10 Jahren mit Gretel durch dick und dünn gegangen bin.  

Ursprünglich war mein Motto "Gretel war vor meinem Mann und Tochter da und bleibt bei mir bis zu ihrem Lebensende."

Mein jetziges ist "Die Gesundheit meiner Tochter steht vor allem."

Natürlich könnte man sagen, was hat das Kind mit dem Pferd zu tun. Aber oft läßt es sich einfach nicht vermeiden das meine Tochter mit zum Stall kommt. Somit ist der Stallbesuch mit gründlichem duschen und inhalieren verbunden. Diese Prozedur mache ich nun seit 1 1/2 Jahren mit. Außerdem wird die Allergie nicht besser sondern schlimmer durch die ständige Konfrontation mit den Pferdehaaren.

Ich werde meiner Tochter nicht mehr gerecht und schon lange nicht mehr unserer Gretel.

Gretel ist eine 15 jähr., 1,68 m, Schimmelstute, halbes Vollblut; was man ihr manchmal anmerkt. Sie ist leider nur noch bedingt reitbar da sie etwas speziell beim reiten ist. Ansonsten ist sie sehr pflegeleicht und unkompliziert. Sie ist komplett durchgeimpft und entwurmt.

Ich wünsche mir für sie ein liebevolles zu Hause in dem sie bis zu ihrem Lebensende bleiben kann.

Ich möchte auch kein Geld, und ich bin gerne bereit sie zu ihrem nächsten zu Hause zu begleiten. Wenigstens das bin ihr schuldig.

Über ernst gemeinte Antworten würden wir uns sehr freuen.

 
   
© Copyright 2016 Gut Aiderbichl GmbH | Johannes Filzer Strasse 5, 5020 Salzburg, Österreich | info@gut-aiderbichl.com