A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Alle Aiderbichler Tiergeschichten

Yago

30.03.2020 Eine Herausforderung an die Liebe

Yago

Yago ist ein mittlerweile ca. 5 Jahre alter, weißer Boxerrüde und lebt auf Gut Aiderbichl Iffeldorf. Der schöne Boxer kam aus einem Tierschutzverein auf Gran Canaria und war dort aus einer Tötungsstation gerettet worden. Hier erfahren Sie seine ganze Geschichte. mehr Informationen
Die Tiere übernehmen Gut Aiderbichl...

27.03.2020 ...und sprechen zu Ihnen

Die Tiere übernehmen Gut Aiderbichl...

Seit vielen Jahren fühle ich mich mit den Tieren, den Bewohnern unserer 30 Gnadenhöfe, sehr stark verbunden. Normalerweise spaziere ich mit den Gästen über den Hof und erzähle, kläre über vieles auf und spreche dabei auch stets von der „Gehirn – Herzachse“, die ich mit meinen Geschichten bei den Menschen so gerne erreichen möchte. Am Ende der Führung sehe ich in die Augen der Menschen, und hoffe, diese Achse erreicht zu haben. Jede Führung ist anders, alle Menschen reagieren anders auf meine Geschichten. Manche sind traurig, manche sagen „Da muss man helfen“ und viele haben Tränen in den Augen und nicken, wenn ich zum Ende sage: „Solange wir die Tiere vor uns Menschen schützen müssen, haben wir nichts erreicht, erst, wenn wir sie nicht mehr schützen müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS“. mehr Informationen
Virtuelles Patentreffen

26.03.2020 Am 28. März ab 14 Uhr

Virtuelles Patentreffen

Liebe Aiderbichler und Paten, aufgrund der Corona-Pandemie kann unser Patentreffen nicht wie gewohnt stattfinden. Wir möchten Ihnen aber natürlich trotzdem ein Patentreffen ermöglichen. Daher findet das Patentreffen dieses Mal virtuell statt. Sie können sich das Patentreffen am 28. März ab 14 Uhr hier in der Memberzone ansehen. Bleiben Sie gesund, Ihr Dieter Ehrengruber mehr Informationen
Wir bringen Ostern zu Ihnen nach Hause

24.03.2020 Gut Aiderbichl Ostermarkt

Wir bringen Ostern zu Ihnen nach Hause

Liebe Aiderbichlerinnen und Aiderbichler, liebe Tierfreunde<br /> Ein wichtiger Gedanke der Aiderbichler ist: „Geht nicht, gibt’s nicht“. – Nachdem Sie unseren Ostermarkt heuer nicht besuchen können, haben wir ein kleines Video von bunten Ostereiern, großen und kleinen Osterhasen, vielen verschiedenen Ostermotiven usw. erstellt. Spazieren Sie mit und erfreuen Sie sich an den zahlreichen Frühlingsboten, den bunten Ostereiern, all den Osterhasen und -häsinnen, und vielen anderen Osterdekorationen für Groß und Klein. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich inspirieren. Herzlichst, Gisela mehr Informationen
Kooperation mit The Green Garden

21.03.2020 Zubereitung und Auslieferung vegetarischer Speisen

Kooperation mit The Green Garden

Wir halten zusammen gilt nicht nur hinsichtlich unserer geretteten Tiere, sondern auch innerhalb Salzburgs. Gemeinsam mit The Green Garden beliefern wir ab Dienstag, 24. März die Umlandgemeinden der Stadt Salzburg mit gesundem, leckeren Essen. mehr Informationen
Aufklärung zum Thema Corona und Haustiere

20.03.2020 Das Team der Gut Aiderbichl Akademie klärt auf

Aufklärung zum Thema Corona und Haustiere

Unser Team der Gut Aiderbichl Akademie ist der Frage nachgegangen, ob das Coronavirus auch für Haustiere gefährlich ist bzw. diese das Virus übertragen können. Diesbezüglich können wir Entwarnung geben: Es gibt keine Hinweise darauf, dass Haustiere das Virus bekommen oder weitergeben können. Besondere Schutzmaßnahmen für unsere Vierbeiner sind daher nicht nötig. Bleiben Sie gesund und bleiben Sie Zuhause. mehr Informationen
Gut Aiderbichl @ Home

19.03.2020 Virtuelle Tour mit Gisela

Gut Aiderbichl @ Home

Aufgrund der Corona-Pandemie sind unsere besuchbaren Güter in Henndorf, Deggendorf und Iffeldorf geschlossen. Wir möchten Ihnen aber auch von Zuhause ermöglichen, uns auf Gut Aiderbichl zu besuchen. Daher nimmt Sie unsere Gisela mit auf eine kleine Tour. Die ausführliche Tour und weitere, tägliche Videos finden Sie in der exklusiven Memberzone für Paten und Spender. Werden Sie jetzt Pate und unterstützen Sie die Versorgung unserer geretteten Tiere. mehr Informationen
Eine gute Nachricht

17.03.2020 Unsere Fleur wurde Mama

Eine gute Nachricht

Haben Sie schon einmal das Glück gesehen? Auf Gut Aiderbichl begegnet es uns tagtäglich. Es gibt Tage, da wirbeln einem stündlich negative Nachrichten um die Ohren und man weiß gar nicht, wie man weitermachen soll. Wie zum Beispiel jetzt gerade… In Zeiten wie diesen schöpfen wir unsere Kraft bei den Tieren. Sie fragen nicht nach dem Warum, sondern sind einfach für uns da. Tiere halten zu uns, egal ob in guten oder schlechten Zeiten. Sie stehen uns in der Not bei, genauso wie wir ihnen in jeder Lage beistehen und alles für sie tun würden. Gerade jetzt müssen wir alle zusammenhalten und nicht nur auf unsere Gesundheit schauen, sondern auch darauf, dass unsere geretteten Tiere tagtäglich mit Futter, Medikamenten und Liebe versorgt werden. mehr Informationen
Ein großes Dankeschön

16.03.2020 in dieser schweren Zeit

Ein großes Dankeschön

Lieber Aiderbichler, Liebe Tierfreunde, wir möchten uns bei allen, die uns in dieser schweren Zeit unterstützen, von ganzem Herzen bedanken. Die ersten Futter- und Hilfslieferungen sind schon eingetroffen. Vielen Dank, dass Sie in dieser Zeit nicht auf die Tiere vergessen... mehr Informationen
Ein Mini-Schwein wächst über sich hinaus

12.03.2020 Lucy darf auf Gut Aiderbichl Henndorf einziehen

Ein Mini-Schwein wächst über sich hinaus

Seit ein paar Tagen ist die „kleine“ Lucy eine echte Aiderbichlerin. Ihr eigentliches Herrchen, Daniel Chytra, hat sich schweren Herzens an Dieter Ehrengruber gewandt, da das eigentliche „Mini-Schwein“ immer größer geworden ist. Laut Züchter hätte Lucy klein bleiben sollen, ist am Ende jedoch zu einem Hängebauchschwein mit stolzen 60kg herangewachsen. mehr Informationen
Tiere sind unser Leben

11.03.2020 Informationen bezüglich Coronavirus COVID-19

Tiere sind unser Leben

Mit 6.000 geretteten Tieren und rund 250 Mitarbeitern haben wir eine sehr große Verantwortung für Tier und Mensch übernommen. Mit der Übernahme jedes einzelnen Tieres hat Gut Aiderbichl das Versprechen gegeben, sich um jedes Tier bis zum natürlichen Lebensende zu sorgen. Wir verfolgen die aktuelle Lage um den Coronavirus COVID-19 penibel und sind auch mit den zuständigen Behörden im ständigen Austausch. Wir können Ihnen versichern, dass wir auf den Coronavirus COVID-19 bestmöglich vorbereitet sind und uns strikt an alle öffentlichen Auflagen und darüber hinaus halten. Unsere drei Besucherhöfe in Henndorf, Deggendorf und Iffeldorf sind weiterhin täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Unsere besuchbaren Güter sind ein Paradies für Mensch und Tier, inmitten der zahlreichen geretteten Tiere, in freier Natur und in frischer Luft. mehr Informationen
Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

09.03.2020 Welt(tier)frauentag

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Heute machen wir unseren Boxenstopp in der Hauptstallgasse. Hier leben unter anderem vier Pferdestuten, deren Geschichten die Menschenherzen immer erreichen. Es geht um verlorene Würde, Leistungsdruck, Schmerzen – auch Tier“frauen“ sind stark im Nehmen, unnachahmlich im Ertragen und Erleiden, unverständlich großzügig im Verzeihen – so, wie viele große Frauen, die die Welt oder ihre Familie mit aller Liebe tragen und Schmerzen und Leid wegstecken. mehr Informationen
Artgerechte Beschäftigung für Hunde

06.03.2020 Mantrailing für Anfänger

Artgerechte Beschäftigung für Hunde

„Mantrailing bedeutet für mich eine tolle Beschäftigung für jeden Hund. Egal, ob groß, klein, alt oder jung. Es ist auch nicht rasseabhängig und erfordert auch keinerlei Vorkenntnisse, denn der Schwierigkeitsgrad ist individuell anpassbar!“, schwärmt die Gut Aiderbichl Hundepflegerin Sarah Ebert, die im Rahmen der Gut Aiderbichl Akademie auf Gut Aiderbichl Henndorf Workshops zum Mantrailing für Interessierte anbietet. Wir haben uns bei Frau Ebert näher über diese Beschäftigungsmethode informiert. mehr Informationen
Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

05.03.2020 5. März - Tag der ausgefallenen Namen

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Heute unternehmen wir einmal einen Ausflug in die Welt der ausgefallenen Tiernamen auf Gut Aiderbichl. Von Michael Aufhauser habe ich nicht nur gelernt, den Gästen über die geretteten Tiere zu erzählen, sondern auch, wie man Menschen für eine Sache faszinieren kann. <br /> „Du musst die Dinge unbedingt anders machen, du musst die Normen durchbrechen, du musst die Menschen von dem faszinieren, was du ihnen darbieten möchtest…!“ Große Worte von einem großen Mann, Michael Aufhauser, der für mich immer ein Vorbild in Sachen Tierschutz und Tierliebe war und immer bleiben wird. mehr Informationen
Unser Obelix

03.03.2020 TV-Tipp "Leute heute" am 03.03. um 17:45 Uhr

Unser Obelix

Heute möchten wir Ihnen einen Bericht in "Leute heute" auf ZDF ans Herz legen. Erinnern Sie sich noch an unseren kleinen Hundewelpen Obelix? Mittlerweile hat Obelix ein neues und liebevolles Zuhause gefunden. Bei einem Besuch auf Gut Aiderbichl Henndorf lernte Patrick Lindner und sein Partner Peter Schäfer den kleinen Obelix kennen und schon war es um die beiden geschehen. Obelix durfte bei Patrick Lindner einziehen und stellt seitdem sein neues Zuhause ordentlich auf den Kopf. mehr Informationen