A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

10 Jahre Deggendorf

Am Samstag feierten mehr als 1.500 Aiderbichler das 10-jährige Bestehen von Gut Aiderbichl Deggendorf. Nur wenige Tage vor dem Welttierschutztag (4. Oktober) hatten wir zu einem "tierischen Oktoberfest" geladen und bei strahlendem Sonnenschein konnten die Aiderbichler einen unvergesslichen Tag inmitten unserer geretteten Tiere verbringen. Auch prominente Wegbegleiter statteten uns einen Besuch ab...

10-jähriges Jubiläum: Gut Aiderbichl Deggendorf

Nachdem wir im April bereits unser 15-jähriges Bestehen auf Gut Aiderbichl Henndorf gefeiert haben, gab es am verganenen Samstag einen weiteren Grund zum Feiern: Unser Gut im niederbayerischen Deggendorf besteht seit nunmehr 10 Jahren.

Für das Jubiläumsfest hatten wir ein großes Festzelt aufgestellt...

Der Hof, auf dem ursprünglich Dr. Hatto Egerer 12 geretteten Pferden und einigen Katzen Schutz bot, hat sich mittlerweile etabliert und ist aus dem Verbund der Aiderbichler Gnadenhöfe nicht mehr weg zu denken. Im Sinne der Philosophie unseres Gründers Michael Aufhauser entstand hier eine weitere Begegnungsstätte zwischen Mensch und Tier, die mittlerweile mehr als 300 geretteten Tieren lebenslangen Schutz bietet.

Gut Aiderbichl Deggendorf

Um 13 Uhr begann der offizielle Teil im voll besetzten Festzelt mit der Begrüßung durch Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber.

Er blickte zurück auf die Anfänge in Deggendorf und dankte der Stadt, als auch dem Landkreis für die kooperative Zusammenarbeit. Besonderer Dank aber galt Bernd Funda (Hatto-Egerer-Stiftung) und seiner Gattin Margit, durch die Gut Aiderbichl Deggendorf überhaupt erst möglich wurde.

Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber und Bernd Funda
Neben den vielen Aiderbichlern, die unseren Einsatz für Tiere in Not begleiten und unterstützen, hatten sich zu diesem Fest Vertreter von Stadt und Landkreis Deggendorf, sowie einige prominente Wegbegleiter angekündigt...

Patrick Lindner, Jutta Kammann, Barbara Rütting, Karl Merkatz & Dieter Ehrengruber

Dieter Ehrengruber überreicht dem stv.LR Josef Färber das Aiderbichl Lebkuchen-Herz

Dieter Ehrengruber begrüßte Herrn Günther Pammer (2. Bgm. der Stadt Deggendorf)

Barbara Rütting übergab uns 1.000 handsignierte Bücher...


Karl Merkatz fütterte Schweinchen Rosi, das erst am Tag zuvor gerettet wurde...

Jutta Kammann mit unserem Maskottchen Mariechen

Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber mit Patrick Lindner

Patrick Lindner ließ es sich am Nachmittag schließlich nicht nehmen, die Bühne "zu entern" und spontan ein Konzert für die Aiderbichler zu geben...


Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre dieses Jubiläumsfestes in unserem Videobeitrag:

<< Zurück