A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Wir gratulieren zum 90. Geburtstag!

Bibi Johns, die in Schweden geborene Schlagersängerin, Schauspielerin und Malerin, feiert heute ihren 90. Geburtstag. Wo konnte sie gestern den „Vorgeburtstag“ mit ihren engsten Freunden besser feiern, als auf Gut Aiderbichl Iffeldorf nahe München – inmitten der zahlreichen geretteten Tiere? Im gemütlichen Tierwohnzimmer gab es zu musikalischen Einlagen, u.a. von der Pianistin Masha Dimitrieva, dem Pianisten und Komponisten Andreas Kissenbeck und seiner Frau, der Sängerin Jenny Kissenbeck, Schlagzeuger Pete York oder auch dem virtuosen Pianospieler Herb Schirra, vegetarische Köstlichkeiten, gekocht von Michael Fell.

v.l.n.r.: Michael Schanze, Alice Kessler, Götz Alsmann, Ellen Kessler, Bibi Johns, Sylvia Frethammar, Dieter Ehrengruber, Heidelinde Weis, Masha Dimitrieva.

Noch vor ABBA oder Roxette wurde sie mit Erfolgstiteln wie „Bella Bimba“ oder  „Die Gipsy-Band“ einem großen Publikum, vor allem im deutschsprachigen Raum bekannt. Es folgten zahlreiche Filme wie „Wenn Frauen schwindeln“ oder „Wehe, wenn sie losgelassen“, gemeinsam mit Peter Alexander.

Die innige Begrüßung von Bibi Johns und Götz Alsmann, der im Anschluss auch noch zwei Lieder für die Künstlerin sang.

Bibi Johns, selbst langjährige Aiderbichlerin, Unterstützerin und Tierfreundin, kommt so oft es ihre Zeit zulässt zu ihrem Patentier nach Iffeldorf: Oskar dem riesigen menschen- und kuschelliebenden Eber. Hier verbringt sie gemeinsam mit den Tieren viele Stunden, tankt Kraft und genießt die Ruhe und die Natur.


Oskar und Hansi Süß, Gutsleiter von Gut Aiderbichl Iffeldorf.

Gut Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber sowie das gesamte Gut Aiderbichl-Team gratulieren Bibi Johns und bedanken sich im Namen der Tiere für die so wichtige Unterstützung. Bitte unterstützen auch Sie uns in unserer Arbeit mit einer symbolischen Patenschaft oder einer Spende für die in Not geratenen Tiere.

Werden Sie symbolisch Pate von allen Tieren und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück