A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Sieben Esel auf einen Streich

Rettung in nahezu letzter Sekunde

 

Im April dieses Jahres erreichte Gut Aiderbichl der Hilferuf einer verzweifelten Tierliebhaberin. Über die sozialen Medien wurde sie auf sieben Esel aufmerksam, die bereits beim Schlachter standen und in Kürze ihr Leben verlieren sollen. Weil ihr die Bilder der noch relativ jungen Tiere nicht aus dem Kopf gingen, suchte sie händeringend nach einer Lösung. Schließlich kaufte sie die Esel frei, jedoch nicht ohne im Vorfeld Gut Aiderbichl zu kontaktieren. Denn sie hatte zwar die Möglichkeit die fünf Wallache und zwei Stuten vorübergehend bei sich unterzustellen und medizinisch versorgen zu lassen, doch auf lange Sicht könnte sie den Grautieren kein Zuhause bieten. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Esel bis zu 50 Jahre alt werden können. Glücklicherweise konnten wir der engagierten Tierfreundin eine positive Antwort geben.

Nach der Rettung in förmlich letzter Sekunde, brachte die Tierliebhaberin zunächst alle Esel in ihrer persönlichen Stallung bei Ingolstadt unter. Schon bei der Ankunft wurde das Ausmaß der Vernachlässigung deutlich. Ihre ängstlichen Augen zeigten, dass Liebe und Zuneigung in ihrem Leben wohl kaum eine Rolle gespielt haben. Das verklebte und mit Dreck verkrustete Fell war noch die geringste Sorge der Tierfreundin. Eine starke Unterernährung wie auch Dehydrierung erforderte ein sofortiges tierärztliches Eingreifen. Zudem waren die Hufe wohl seit längerem nicht gepflegt worden. Deutliche Fehlstellungen waren die Folge. Weil die Eselin Jessy mit hohem Fieber zu kämpfen hatte, war sie einige Tage in Behandlung.

 

Nachdem die Tierfreundin zusicherte, die Esel freizukaufen, wurden die Grautiere zu einem Händler gebracht

 

Mittlerweile haben die fünf Wallache Gerrit, Gregor, Karel, Martin und Robin haben auf Gut Aiderbichl Iffeldorf ein neues Zuhause gefunden. Die eingeschworene Fünfer-Bande hat auch schon viele Fans unter den Besuchern gefunden. Kein Wunder, aus den anfangs so scheuen Zeitgenossen sind bereits jetzt richtige Schmusebacken geworden. Während die auf Gut Aiderbichl Iffeldorf lebenden Wallache jeden Tag darüber staunen, wie schön doch das Leben sein kann, genießen die Stuten Jessy und Nadja ihre zweite Chance auf Gut Aiderbichl Deggendorf.

 

Die Wallache (v.l.n.r. Karel, Gregor, Martin, Gerrit und Robin) in ihrem neuen Zuhause in Gut Aiderbichl Iffeldorf

 

Es ist leider keine Seltenheit, dass kranke als auch gesunde und leider auch trächtige Tiere zum Schlachter gebracht werden. Dank des uneigennützigen Einsatzes dieser Tierfreundin konnten diese sieben Esel in letzter Sekunde vor dem grausamen Tod bewahrt werden. Auf Gut Aiderbichl haben sie ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit weiterhin mit einer symbolischen Patenschaft oder einer Spende damit wir in Not geratenen Tieren helfen können.

Werden Sie symbolisch Pate von Karel und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Gregor und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Martin und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Gerrit und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Robin und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Jessy und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Nadja und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück