A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

JUHU! Endlich ist das 2. Eselbaby da

Kleines Esel-Mädchen macht das Weihnachtsglück im Eseldorf auf der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch perfekt

 

Bereits seit Wochen warteten Gutsleiter Annette u. André Engelhardt von der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch – aber auch viele Tierfreunde im Sulinger Land – auf die Geburt des zweiten Eselbabys. Eselbaby Nr. 1, ein kleiner Hengst, war nämlich schon am 17. Oktober geschlüpft und hatte viele Tierfreunde begeistert (wir berichteten).

Am 05.12.2019, in den frühen Morgenstunden, war es endlich soweit. Eselmama Lucy brachte ihr kleines Mädchen zur Welt. Tierarzt Dr. Heitzmann, der sofort die erste Untersuchung vornahm, bestätigte: Alles gesund und munter.

Mit der Geburt der kleine Eselin können jetzt – ebenfalls endlich – die Namen für die zwei flauschigen Eselfohlen der Gut Aiderbichl Ranch bekannt gegeben werden: Harry und Sally. "Die Anspielung auf die weltbekannte Liebeskomödie ist dabei beabsichtigt," lacht Annette Engelhardt, der auch mit der gesunden Geburt ein Stein vom Herzen gefallen ist. "Unsere Lucy hat uns ganz schön lang warten lassen."  

Für die durch Gut Aiderbichl geretteten Esel ist nun das weihnachtliche Glück perfekt. Die Aiderbichl-Esel dürfen für immer in ihrem Eseldorf, inmitten ihrer Familie und ihren Freunden, leben – ohne Stress und ohne Angst.

Leider aber geht es nicht allen Esel so gut. Wie erst kürzlich durch die Medienberichterstattung und durch die Tierschutzorganisation PETA aufgedeckt wurde, kauft derzeit die Volksrepublik China in Afrika nahezu alle Esel auf, die sie bekommen kann. Dabei werden diese unschuldigen Tiere brutal ermordet, nur um aus der Eselhaut eine bestimmte, stimulierende Gelatine zu erzeugen (Link: www.peta.de/esel-kenia). Tausende Esel müssen für "chinesische Wellness" ihr Leben lassen.

Für die Aiderbichl-Esel allerdings, darf jetzt Weihnachten sein. "Harry und Sally" sind für uns das schönste Geschenk, welches der Nikolaus schon mal einen Tag früher gebracht hat", freut sich das ganze Gut Aiderbichl Team der Ballermann Ranch.

Wir wünschen den beiden Eselchen ein wundervolles und erfülltes Eselleben. Auf Gut Aiderbichl haben Sie dafür den passenden Platz gefunden. In einem geschützten Zuhause können sie ihr noch junges Leben bis an das natürliche Lebensende in vollen Zügen genießen. Nur dank Ihrer Unterstützung, liebe Aiderbichler und Tierfreunde, können wir in Not geratenen Tieren, wie auch den Müttern der beiden Eselbabys eine sichere und liebevolle Heimat geben. Mittlerweile leben 6.000 gerettete Tiere unter dem Schutz von Gut Aiderbichl. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit einer symbolischen Patenschaft oder einer Spende. Vielen Dank!

Werden Sie symbolisch Pate von Sally und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Harry und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück