A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Finika und Rocky

Zwei Neuankömmlinge in unserem B-Stall

Der B-Stall (Beruhigungsstall) ist einer unserer Außenstallungen in Henndorf am Wallersee. Anders als die Pferde, die Sie bei einem Besuch auf dem Hauptgut in Henndorf erleben können, wünschen sich diese Pferde Ruhe und Zurückgezogenheit. Und das ist für uns total in Ordnung. Nicht selten werden auch hier erst einmal unsere Neuankömmlinge untergebracht, damit sie uns kennen lernen und in Ruhe ankommen können.

Der Gut Aiderbichl B-Stall in Henndorf am Wallersee.

So auch der wunderschöne Warmblutwallach Rocky. Als ehemaliges Kutschpferd wurde er in Ungarn ausgebildet und später in die Schweiz gebracht. Dort fand er bei einer Tierfreundin ein Zuhause und in ihr eine richtig gute Freundin. Acht Jahre lang lief alles gut und beide genossen die gemeinsame Zeit sehr. Unvergessen sind auch die gemeinsamen Ausritte und Kuschelstunden.

Doch das Leben hat oft andere Wege vorgesehen und so kam es, dass die Tierfreundin ihr erstes Kind erwartete. Anfänglich in dem Glauben, alles unter einen Hut bringen zu können, musste sie mit Erschrecken feststellen, dass dem leider nicht so war. Aus Langeweile begann Rocky seine Besitzerin stürmisch zum Spiel aufzufordern, was teilweise nicht ganz ungefährlich war. Dies wurde der Frau leider zu viel und sie bekam immer mehr Angst vor dem Pferd. Da diese Situation weder für die Tierfreundin noch für Rocky angenehm war, bat sie Gut Aiderbichl um Hilfe und Rocky durfte Aiderbichler werden.

Unser Neuankömmling Rocky.

Auch die kleine freche Finika ist vor kurzem im Gut Aiderbichl B-Stall eingezogen. Sie gehörte einem 11-jährigen Mädchen und die beiden verband eine ganz besondere Freundschaft. Allerdings gab es ein großes Problem: Finika wollte partout nicht geritten werden und tat alles dafür, dies auch deutlich klarzustellen. Immer wieder warf sie das Mädchen aus dem Sattel oder ging mit samt der Reiterin durch. Bei einem Vorfall rannte die Stute mit ihrer Reiterin sogar quer über eine stark befahrene Bundesstraße. Absolut lebensgefährlich! Die Eltern hatten verständlicherweise Angst um ihre Tochter und verboten ihr Finika zu reiten. Sie wollten das „Gefahrenpotential“ so schnell wie möglich loswerden und an einen Händler verkaufen. Doch das Mädchen wünschte sich für Finika ein gutes Zuhause und wandte sich direkt an Gut Aiderbichl. Wir waren sehr berührt von dem kleinen Mädchen und haben sofort alles unternommen, um Platz für Finika zu schaffen. So konnte die Stute in unserem B-Stall einziehen und wir sind sehr froh, dass sie bei uns ist.

Unsere wilde Finika darf nun einfach nur mehr Pferd sein.

Nur Dank Ihrer Unterstützung, liebe Tierfreunde und Aiderbichler, können wir Tieren wie Rocky und Finika helfen und Ihnen ein Zuhause bis an ihr natürliches Lebensende bieten. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit einer Spende oder einer symbolischen Patenschaft. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.

Werden Sie symbolisch Pate von Rocky und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>

Werden Sie symbolisch Pate von Finika und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück