A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Mysteriös: Woher kommst Du, Bodiam?

Der bildhübsche Beagle-Rüde Bodiam hat mit Sicherheit niemandem etwas getan. Dennoch muss er plötzlich unerwünscht gewesen sein und befand sich so in unmittelbarer Lebensgefahr. Orientierungslos lief er auf einer viel befahrenen Hauptstraße in der Nähe von Salzburg zwischen den Autos umher. Tierfreunden gelang es, ihn einzufangen und zu uns zu bringen. Er hatte eine weite, mysteriöse Reise hinter sich... Jetzt schon vormerken: Am 22. August eröffnen wir im Rahmen eines Sommer-Patentreffens die neue, große Hundefreilaufwiese in Henndorf!

Glück im Unglück für Beagle Bodiam

Die Tierfreunde, die Beagle Bodiam abends auf einer stark befahrenen Straße fanden, wussten sich keinen anderen Rat, als ihn zu uns nach Henndorf zu bringen. Als wir den bildhübschen, erst etwa ein jahr alten Rüden sahen, gingen wir davon aus, dass ihn sicherlich jemand vermisst. Wir fragten in den Tierheimen der Umgebung und bei der Polizei an - aber niemand hatte sich gemeldet. Bodiam hatte zwar einen Mikrochip, aber der war mit unserem Gerät nicht lesbar.
Als wir den Chip dann schließlich mit einem anderen Gerät auslesen konnten, fragten wir die verschiedenen Heimtierdatenbanken ab. Ein kleines Wunder! Bodiam war registriert und wir erhielten eine Telefonnummer aus dem Balkan. Doch unter dieser Nummer hob niemand ab. Wir versuchten es immer wieder und schließlich erhielten wir eine SMS der Besitzer: "Wir haben den Hund in die Slowakei gegeben. Zu uns kann er nicht zurück!" Mehr nicht. Keine Kontaktdaten der neuen Besitzer, keine Adresse. Und: Wie kam Bodiam aus der Slowakei bis nach Salzburg? Dieses Rätsel konnten wir nicht beantworten.
So quartierten wir Bodiam zunächst einmal in einem unserer Hundezimmer auf Gut Aiderbichl Henndorf ein. Vorerst noch alleine, da wir ihn erst einem Gesundheits-Check unterziehen mussten. Außerdem musste er geimpft und kastriert werden. Nachdem er alle Untersuchungen mit Bravour bestanden hatte, wurde er mit unseren anderen Hunden vergesellschaftet und genießt nun die Aufmerksamsamkeit und Fürsorge unserer Pfleger auf Gut Aiderbichl Henndorf. Bodiam ist sehr verschmust und liebt ausgiebige Spaziergänge.

Werden Sie symbolisch Pate von Bodiam und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück