A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Herzlich Willkommen Hr. Charly Kovac

Esel-Nachwuchs auf Gut Aiderbichl Iffeldorf

 

Eine freudige Nachricht erreichte uns vor einer Woche aus Gut Aiderbichl Iffeldorf. Eseldame Sissi brachte am 25. Juli ein gesundes Eselfohlen zur Welt. Wir konnten uns jedoch nicht entscheiden, auf welchen Namen das kleine Eselchen in Zukunft hören soll. Wichtig war uns nur, uns mit der Namensgebung bei unserem Tierpfleger Stefan für seinen liebevollen und fürsorglichen Einsatz zu bedanken. So entschieden wir uns dazu, Sie, liebe Aiderbichler und Tierfreunde, entscheiden zu lassen, wie das kleine Fohlen heißen soll.

 

Was die stolzen Eltern des kleinen Eselbabys jedoch vor diesem freudigen Ereignis durchmachen mussten, können wir nur erahnen. Sissi und Franzl, benannt nach dem österreichischen Kaiserpaar, kamen vor nicht allzu langer Zeit nach Gut Aiderbichl. Im Februar dieses Jahres erreichte Gutsleiter Hansi Süß eine Nachricht des Veterinäramts, die ihm den Atem stocken ließ. Der Veterinärmediziner berichtete von einer derart unwürdigen Tierhaltung, die für die beiden Esel Unsagbares bedeutet haben muss.

 

Sissi und Franzl hausten in einem dunklen Stall, ohne auch nur irgendeiner Möglichkeit frische Luft zu schnappen. Auch die wärmenden Sonnenstrahlen auf ihrem Fell zu spüren, blieb ihnen verwehrt. Sie wurden stets im dunklen Stall gehalten. Dem nicht genug, bekamen die beiden weder Wasser noch Futter – sie waren also auf sich alleine gestellt.

 

Auch Gut Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber war der Ernst der Lage bekannt und so stimmte er, ohne zu zögern, einer Aufnahme von Sissi und Franzl auf Gut Aiderbichl Iffeldorf zu. Vorerst merkte keiner etwas von Sissis Trächtigkeit. In den vergangenen Wochen wurde ihr Bauch aber zusehends größer und größer. Als eine Ultraschalluntersuchung Licht ins Dunkel brachte, war die Freude überwältigend. Und nun ist es soweit: das kleine Eselchen kam gesund und munter auf die Welt und ist somit von Geburt an ein echter kleiner Aiderbichler.

 

Sie haben gewählt und wir dürfen Ihnen mit Stolz den Namen des kleinen Eselchens verraten. Ab dem heutigen Tag hört das kleine Eselchen auf den Namen Hr. Charly Kovac.

 

Hr. Charly Kovac entdeckt sein Zuhause auf Gut Aiderbichl Iffeldorf

 

Hr. Charly Kovac wird nie jene grausamen Qualen erleben, die seine Eltern durchmachen mussten. Auf Gut Aiderbichl kann er sein noch junges Leben bis an sein natürliches Lebensende in vollen Zügen genießen. Nur dank Ihrer Unterstützung, liebe Aiderbichler und Tierfreunde, können wir in Not geratenen Tieren, wie Sissi, Franzl und nun auch Hr. Kovac, ein sicheres und liebevolles Zuhause geben. Mittlerweile leben 6.000 gerettete Tiere unter dem Schutz von Gut Aiderbichl. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit einer symbolischen Patenschaft oder einer Spende. Vielen Dank!

Werden Sie symbolisch Pate von Charly Kovac und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück