A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Kameldame Franziska

Die Grande Dame von Gut Aiderbichl Iffeldorf

 

2011 - Kameldame Franziska liegt traurig und fassungslos in ihrem Bett aus frischem Stroh. Neben ihr liegt Gutsleiter Hansi Süß. Er versucht Franziska Trost zu spenden, doch der Schmerz ist zu groß. Es ist erst wenige Stunden her, dass ihr kleiner Sohn Hansi viel zu früh für immer seine wunderschönen, großen Kulleraugen schloss. Ein Herzversagen war der Grund dafür, dass der kleiner Hansi nur wenige Monate auf Gut Aiderbichl Iffeldorf leben durfte.

Kameldame Franziska kam 2011 gemeinsam mit sieben Ponys und zwei Ziegen von einem Zirkus nach Gut Aiderbichl Iffeldorf. Finanzielle Probleme machten es dem Zirkus unmöglich, die Tiere noch artgerecht zu versorgen und ihnen ein sicheres Zuhause zu geben. Schweren Herzens mussten sie sich von ihren vielen Tieren trennen. Mit Gut Aiderbichl Iffeldorf konnte die Zirkusfamilie keinen besseren Platz für ihre Vierbeiner finden.

Die Wochen nach dem Tod des kleinen Kamelbabys Hansi waren für alle eine schwierige Zeit. Um Franziska die fehlende Liebe, die sie von ihrem kleinen Sohn bekam zu ersetzen, verbrachte Hansi Süß viele Stunden an der Seite von Franziska. Er schenkte ihr seine ganze Liebe und zeigte ihr, dass sie nicht alleine ist auf Gut Aiderbichl Iffeldorf.

Wochen vergingen und Franziska fasste wieder neuen Lebensmut. Auch ohne ihrem geliebten Sohn Hansi musste das Leben wieder weitergehen. Die Liebe und Zuwendung, die sie von allen Aiderbichlern bekam, half ihr zurück ins Leben. Sie tankte Kraft durch die vielen Streicheleinheiten der Tierpfleger und die tägliche Liebe und Zuneigung von Gutsleiter Hansi Süß.

Kameldame Franziska mit Gutsleiter Hansi Süß

Mittlerweile ist der Tod ihres kleinen Sohnes bereits 8 Jahre her. Die unendliche Liebe zu ihm wird sie für immer in ihrem Herzen tragen. In Hansi Süß hat Kameldame Franziska eine Bezugsperson, vor allem aber einen treuen Freund gefunden. Täglich schenkt sie ihm liebevolle Blicke und erweist ihm ihre Dankbarkeit. Sobald sie ihn sieht, sucht sie seine Nähe. Auf Gut Aiderbichl Iffeldorf hat Franziska eine wunderschöne Heimat bis an ihr natürliches Lebensende gefunden und das spürt sie, in jeder Sekunde.

Liebe Aiderbichler und Tierfreunde, nur dank Ihrer Unterstützung können wir in Not geratenen Tieren ein sicheres und liebevolles Zuhause geben. Mittlerweile leben 6.000 gerettete Tiere unter dem Schutz von Gut Aiderbichl. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit einer symbolischen Patenschaft oder einer Spende, um Tieren wie unserer Franziska, eine lebenswerte und fröhliche Zukunft zu geben. Vielen Dank!

Werden Sie symbolisch Pate von Franziska und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück