A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Nachhaltigkeit

Vom Schlagwort zur gelebten Verantwortung

 

Liebe Aiderbichler, liebe Freunde und Weggefährten. Gut Aiderbichl, als Europas größter Gnadenhofverbund, hat jährlich mehrere tausende Besucher aus den unterschiedlichsten Altersgruppen, Herkunftsländern und Kulturen. Wir sehen uns als Vorbild, nicht nur im Bereich des Tier- und Artenschutzes, sondern auch im Bereich des Natur- und Umweltschutzes.

Elektroautos, Solaranlagen, natürliche Kläranlagen, vegetarisches und veganes Essen, Papiertüten und vieles mehr, gehören seit Jahren zu dem Ihnen gewohnt hohen Gut Aiderbichl Standard.

Auf unserem Stammgut, Gut Aiderbichl Henndorf, haben wir nun mit der thermischen Sanierung der großen Halle begonnen, weitere umweltverträgliche Umbaumaßnahmen folgen. Dieser notwendige Umbau ist schon lange in Planung, die aufwändigen Pläne mussten gezeichnet werden, Angebote eingeholt und Baugenehmigungen beantragt werden. Der Spatenstich erfolgte schließlich mit Anfang dieses Jahres.

Der ungewöhnlich starke Schneefall der letzten Wochen und die aufwändigen Bauarbeiten sind eine doppelte Belastung. Aber wir halten zusammen und helfen einander. Das Wichtigste ist: Die Tiere stehen selbstverständlich immer an erster Stelle und bekommen von all dem beinahe nichts mit! Lediglich die neugierigen Esel, Lamas und Ziegen, allen voran unsere Tati, besuchen aus eigenem Interesse regelmäßig die Baugitter um den Arbeiten zuzusehen. Abseits der abgesperrten Baustelle können sich die Tiere weiterhin frei bewegen. 

 

Nachhaltig und idyllisch - Gut Aiderbichl, ein echter Kraftplatz für Mensch und Tier.

 

Im beheizten Ausstellungszelt können sich die Besucher gemütlich ausruhen und einen Kaffee, Kuchen oder einen kleinen Snack genießen. Der traditionelle Ostermarkt (6. bis 28. April) wird selbstverständlich durchgeführt, am 29. und 30. Juni 2019 freuen wir uns, gemeinsam mit Ihnen, liebe Aiderbichler, die große Halle feierlich zu eröffnen. Bitte helfen Sie den vielen in Not geratenen Tieren weiterhin, unterstützen Sie die Arbeit von Gut Aiderbichl mit einer Spende oder einer symbolischen Patenschaft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Werden Sie symbolisch Pate von allen Tieren und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück