A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Xaverl, der Liebling der Kinder, Teil 2.

 

Kürzlich durften wir Ihnen von der Schülerpatenschaft des Ernst Mach Gymnasiums berichten. Eine ganze Klasse hat eine Sammelaktion gestartet, um eine symbolische Patenschaft für Xaverl, den gutmütigen Riesenesel, zu übernehmen.

Am Dienstag war es erneut soweit. 106 Kinder, diesmal aus dem Kindergarten der Europäischen Schule München, haben beschlossen, ebenfalls eine Sammelaktion zu organisieren und einem ehemals in Not geratenen Tier zu helfen. Sie machten sich mit Ihren Erziehern auf den Weg von München nach Gut Aiderbichl in Iffeldorf, um dort bei sonnigem Wetter einen geführten Rundgang, inklusive Tierfütterungen, durch das gesamte Gut zu machen. Die Kinder hatten sichtlich riesengroßen Spaß, für viele war es der erste direkte Kontakt mit Kühen, Schweinen, Lamas oder Schafen. Einigen Kindern waren auch schon Sassy, unser blindes Rind und ihr bester Freund, das verspielte dreibeinige Rind Mockerle durch unsere Website bekannt. Die Freude war groß, die beiden vor Ort zu treffen und zu streicheln.

Aufgeregt und neugierig warten die insgesamt 106 Kinder auf ihren Rundgang auf Gut Aiderbichl Iffeldorf.

 

Für alle war es aber das erste Mal, ein echtes Kamel vor sich zu haben. Unsere kinderliebende und humorvolle Kameldame Franziska begeisterte die jungen Besucher, man sah sichtlich wie sie es genoss, sich von den Kindern streicheln zu lassen.

Gutsleiter Hansi Süß mit seiner Franziska, einer ehemaligen Zirkuskameldame.

 

Am Ende des Rundgangs nutzen die Kinder die Pause zum Spielen und nochmaligen Besuchen der Tiere. Nach einer kurzen Brotzeit trafen sich wieder alle im sonnigen Gastgarten am Gut, um die symbolische Patenschaft für unseren Xaverl zu feiern, natürlich mit ihm mitten im Geschehen. Die Kinder hatten eine weitere Überraschung mitgebracht: Karotten, Äpfel, Hafer und Salat für die Tiere. Xaverl nutzte die erstbeste Möglichkeit für eine Karottenjause und ließ es sich ordentlich schmecken. Neben dem Futter haben die Kinder auch selbstgebastelte Schatztruhen und Bilder mitgebracht. Natürlich sind diese bereits auf einem für alle Besucher gut sichtbaren Ehrenplatz ausgestellt.

 

Lisa Melessaccio von der Europäischen Schule München, Gutsleiter Hansi Süß und natürlich: Xaverl - umringt von seinen seinen neuen Paten.

 

Während der Jause haben uns die Kinder versichert, bei nächster Gelegenheit mit Freunden und Familie wieder zu kommen. Die Möglichkeit am Guts-Badeplatz in den Osterseen schwimmen zu gehen, werden die ein oder anderen im Sommer sicherlich ebenfalls nutzen.

Wir freuen uns sehr über den Besuch der Kinder und Erzieher des Kindergartens der Europäischen Schule München und möchten uns nochmals auf diesem Weg für den gestrigen Tag bei allen Beteiligten aus ganzem Herzen bedanken!

 

Das Gruppenfoto mit allen Beteiligten. Vielen Dank für Euren Besuch!

Gut Aiderbichl ist die Heimat der geretteten Tiere. Nur durch die Unterstützung von Tierfreunden können wir den aktuell 6.000 geretteten Tieren helfen und ein sicheres Zuhause bieten. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit einer Spende oder symbolischen Patenschaft.

Werden Sie symbolisch Pate von allen Tieren und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück