A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Der rundum gesunde Hund

Körperlich fit, sozial eingebunden, emotional ausgeglichen - Erste Hilfe praktisch

(Seminar Anatomie und Gesundheit des Hundes)

Das Seminar 002 zum Thema "Der rundum gesunde Hund" ist Teil des Lehrgangs zum gut Aiderbichl Hundebetreuer. Während am Samstag, 23.05.2020, allgemeine Themen zur Gesundheit besprochen werden, dreht sich am Sonntag, 24.05.2020, alles um die Ernährung des Hundes.

Inhalte

Anatomie und Physiologie

* Aufbau Skelett und Muskeln

* Bewegungsapparat

* Skelett der Vordergliedmaße

* Skelett der Hintergliedmaße

* Skelett des Kopfes

* Gelenke

* Muskulatur

* Sehnen, Bänder und Faszien

Gesundheitsprobleme und Krankheiten

* Vergiftung

* Magendrehung

* Bänderriss

* Bandscheibenvorfall / Probleme der Wirbelsäule

Gesundheitsvorsorge und Erste Hilfe

* Verbandlehre

* Wiederbelebung

* Beatmung

Ernährung

* Vergleich Nass- und Trockenfutter

* Inhaltsstoffe der Hundenahrung

* Futter für Welpen, Senioren

Kurszeiten: 9:00 – 18:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Dauer: 23. und 24.05.2020
Anmeldeschluß: 02.05.2020
Kursort: Gut Aiderbichl Henndorf, Berg 20, 5302 Henndorf am Wallersee
Kosten: 250€ inkl. Eintritt, digitalen Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Zielgruppe: Hundefreunde, die mehr über Hunde und deren Haltung lernen möchten oder Hundemenschen, die sich ihren Traum erfüllen wollen und Hunde als ihre Berufung sehen.
Kosten gesamter Lehrgang: Euro 1490.- (12 Tage, 96 LE) (zzgl. 60.- Prüfungsgebühr) inkl. MWSt., Eintritt auf Gut Aiderbichl während der Kurszeiten. Paten von Gut Aiderbichl erhalten zusätzlich 5% Rabatt.Bitte beachten Sie die Stornobedingungen  !FRÜHBUCHERRABATT BIS EINSCHLIEßLICH 29.03.2020: € 1.200*!

Das Tagesseminar Hundeernährung kann einzeln gebucht werden.

Tagesseminar Hundeernährung (1 Tag, 8 LE): € 125* Zu den Informationen

Referentin Dr. Stefanie Handl 

Dr. Stefanie Handl ist Fachtierärztin für Ernährung und Diätetik. 2002 bis 2005 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in Ausbildung (Doktorat) am Institut für Tierernährung der Veterinärmedizinischen Universität Wien und arbeitete anschließend als Assistentin am Institut für Tierernährung und der Klinik für Kleintiere der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Seit 2011 ist sie Chefredakteurin der Wiener Tierärztlichen Monatsschrift – Veterinary Medicine Austria. 2013 gründete Dr. Handl die Futterambulanz, eine Beratungsstelle rund um die Ernährung und Diätik von Heimtieren.

 

Aus- und Weiterbildungen:<

  • 1995–2002 Studium der Veterinärmedizin an der an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
  • 2002–2005 Doktoratsstudium an der an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Betreuer: Prof. Jürgen Zentek)
  • 01/2009–03/2010 Forschungsaufenthalt im Labor für Gastroenterologie der Texas A&M University, USA
  • 2008 Prüfung zur Fachtierärztin für Ernährung und Diätetik der Österr. Tierärztekammer
  • 2011 Prüfung zum Diplomate ECVCN (European College of Veterinary and Comparative Nutrition)

 

 

Weitere Informationen zur Referentin finden Sie hier.

Referentin und Kursleiterin Mag. Luisa Demattio 

  • Fachtierärztin für Verhaltenstherapie und -medizin
  • Hundeerzieherin für schwierige Fälle (FICSS – Spezialisierung für Hunde im Tierschutzhaus)
  • Fachkraft für Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen

Luisa Demattio hat in Wien Tiermedizin studiert und die Ausbildungen im Bereich Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen und die Fachausbildung zum verhaltenstherapeutischen Tierarzt an der Akademie für tierärztliche Fortbildung in Deutschland gleich daran angeschlossen. Nach mehreren Jahren Arbeit im klinischen Bereich folgte der Abschluss des Post Graduate Masterstudiums für Verhaltensmedizin an der veterinärmedizinischen Fakultät in Parma. Seit 2012 ist sie selbständig in diesem Bereich tätig.

Bei Fragen wenden Sie sich an akademie@gut-aiderbichl.com oder telefonisch an +43 664 60094113