A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Webinar Angsthunde im Alltag - Teil 2 - Trainingsansätze

Inhalte

Für Hundefreunde, die Angsthunde an ihrer Seite haben und sich austauschen möchten. Viele Tierschutzhunde und Hunde aus dem Ausland, leben sich in Österreich oder Deutschland schwer ein. Wir freuen uns, bei diesem Webinar, auf Erfahrungsaustausch und spannende Gespräche und Hintergrundwissen aus dem Tierschutz in Rumänien.

 

In unserem Live-Webinar wollen wir folgende Themen besprechen:

* Allgemeine Trainings.- sowie Therapieansätze

* Wovon hängt der Therapie.- und Trainingserfolg ab?

* Sozialisation und Habituation, * Identifizierung und Vermeidung des Auslösers

* Therapie und Training erfolgreich gestalten

Wir besprechen folgende Methoden: Chill-out-Area, Verhaltensmodifikation und Trainingsmethoden, Bestrafung vermeiden, Ignorieren bzw. Löschung (Extinktion), Desensibilisierung und Gegenkonditionierung, Operante Gegenkonditionierung am Beispiel Angstaggression Hund-Hund, Instrumentelle Konditionierung, Spieltherapie, Entspannungssignal und Impulskontrolle, Flooding (Reizüberflutung)

Datum: jeden 12. des Monats (Bitte geben Sie bei der Anmeldung den Monat an)

Kurszeiten: Live Webinar: 19:00 – 21:00 Uhr

Lehreinheiten: 2 LE

 

Kosten: 25€ inkl. MwSt. und Teilnahmebestätigung. Der Erlös kommt den Tieren von Gut Aiderbichl zugute.

Stornobedingungen

Ablauf: Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung per Mail zugesandt. Einen Tag vor dem Webinar erhalten Sie einen Link um pünktlich zum Webinarraum zu gelangen. Nach dem Webinar erhalten Sie die Teilnahmebestätigung per Mail.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an akademie@gut-aiderbichl.com oder telefonisch an +43 665 60094113

Was ist ein Webinar? - Klicken Sie hier für Infos

 

 

Zielgruppe: Hundefreunde, die mehr über Hunde und deren Haltung lernen möchten oder Hundemenschen, die sich ihren Traum erfüllen wollen und Hunde als ihre Berufung sehen. 

Unsere Ausbildungen sind für Menschen, ...
... die Interesse an Hunden haben und ihre Kenntnis darüber erweitern möchten.
... die mit Hunden in anderen Bereichen arbeiten wie z.B. Tierarzthelfer, Hundepensionen, Tierschützer, Hundebetreuung, Gassi gehen usw.
... die sich auf die Prüfung vorbereiten möchten.
... die als Hundehalter ihren Hund bestmöglich erziehen möchten.

Unsere Webinare und Kurse werden Berufs- und Schulbegleitend geplant. Sie erhalten für die Aus- und Weiterbildungen eine Teilnahmebestätigung


Josef Hellinger

Josef Hellinger ist die Zusammenarbeit bei der Ausbildung und der Therapien von Hunden mit Auffälligkeiten zwischen Hundetrainer, Tier und Herrchen ganz besonders wichtig. Ich haben stets ein offenes Ohr und tun alles, damit Sie und Ihr Tier sich bei uns wohlfühlen.
Sachverständiger im Hundewesen, Wesenstest, Hundetrainer §11, Problemhundeberatung, Hundeschule, Welpenausbildung, Seminare. Erlaubnis für Hundetrainer nach §11, Abs. 1, Nr. 8f Tierschutzgesetz durch das Veterinäramt Landkreis Passau erteilt https://www.familienhund-bavaria.de