A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Das Pferde-Kleeblatt

Vor kurzem fanden 4 Pferde bei uns auf Gut Aiderbichl Eslarn in der Oberpfalz ein neues Zuhause. Zuvor lebten sie glücklich auf einem Gestüt, doch dann verloren sie ihren Platz.

Auf dem Reiterhof, auf dem die Pferde untergebracht waren, gab es nicht nur das Gestüt an sich, sondern auch einen Schul- und Tourismusbetrieb. Alle Beteiligten waren befreundet und viele Jahre lang lief alles bestens. Doch leider, wie so oft, kippte die langjährige Freundschaft und schlug ins Gegenteil um. Der Betriebsleiter des Gestüts verlor seinen Posten, ebenso verloren die Pferde ihren vermeintlich sicheren Platz. Anfang des Jahres 2018 startete fieberhaft die Suche nach liebevollen Plätzen für die am Hof lebenden Pferde. Doch es gab vier Sorgenkinder: Gamin, Fanta, Bonni und Moonlight.

Ältere Pferde oder Pferde mit Handicap sind schwer vermittelbar. Oft interessiert sich nur der Metzger für sie. Dieses Schicksal wollten die Mitarbeiter des Reiterhofes auf jeden Fall verhindern. Zu viele schöne Momente und Erinnerungen verbanden sie mit den Tieren. „Jedes dieser Pferde hat seine eigene Geschichte und verdient es, den Himmel auf Erden zu bekommen.“ So wendeten sie sich an Gut Aiderbichl. Eine Auszubildende des Gestüts kontaktierte ihre ehemalige Schulkollegin und langjährige Freundin Melanie, eine Aiderbichler Pferdewirtin. Gemeinsam mit Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber wurde überlegt, wo die vier betagten Pferde unterkommen könnten. Schließlich konnten wir auf Gut Aiderbichl Eslarn, bei Familie Meckl, einen Platz für das vierblättrige Kleeblatt zur Verfügung stellen.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurden Gamin, Fanta, Bonni und Moonlight vom Gestüt verabschiedet, ehe sie ihre Reise nach Eslarn antraten. Hier haben sie nun ihr Zuhause gefunden, ihre neue Heimat auf Lebenszeit.