A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

2010

Gerd Viebig doppelt jede Spende für das Katzenhaus in Gilb. Ebenfalls aus Ostpreußen, wie die Trakehner, stammt Aiderbichler Gerd Viebig. Sein ganzes Leben wird von der Liebe zu Tieren bestimmt. Seinen Hof hat er zum Gut Aiderbichl Maria Schmolln – Gerd Viebig Hof gemacht. Dort wird gerade gebaut und renoviert. Aufmerksam verfolgt er die Projekte von Gut Aiderbichl. Als er davon erfuhr, dass Gut Aiderbichl im niederösterreichischen Kilb ein Anwesen gekauft hat, um ein neues Katzenhaus zu errichten, machte er uns einen gro.zügigen Vorschlag. Er bot an, jede Spende, die für den Ausbau und die Vergrößerung des Anwesens eingeht, aus privater Tasche zu doppeln. Wir Aiderbichler wissen, dass die Zeit jetzt schon drängt. Denn im nächsten Jahr werden genauso viele Katzen, wenn nicht noch mehr, ausgesetzt. Die Wette gilt, und wir sollten die Gunst der Stunde wahrnehmen. So eine Chance bekommen Katzen in Not nicht so schnell wieder.