Zwerghase Carbonara

konnte keine Jungen bekommen

Ein Zwerghase wurde von einer Dame aufgenommen, die das Kaninchen gut versorgte. Carbonara kam aus einer Zucht, weil sie keine Jungen bekommen konnte, sollte sie „weg“.  

Das Häschen wurde liebevoll aufgepäppelt. Dann kam das nächste Problem für Carbonara. Ihre neue Besitzerin musste daran denken, sie wegzugeben, weil bei ihr eine Heustauballergie festgestellt wurde. Weiters wollte der Vermieter auch keine Haustiere in seiner Wohnung dulden.  

Carbonara fand ihr Für-Immer-Zuhause auf Gut Aiderbichl in Deggendorf.  

Carbonara lebt nun in bester Kaninchen-Gesellschaft

Viele Kaninchen bevölkern das Gehege in Deggendorf. Sie kommen aus verschiedensten Haltungssituationen und mussten ein neues Zuhause finden.  

So beispielsweise das weiß-braune Kaninchen Max – er war vier Jahre alt, als er nach Deggendorf gebracht wurde. Seine Partnerin war leider verstorben und die Besitzer wollten sich kein zweites Kaninchen mehr zulegen.  

Das Zwergkaninchen Lisa lebt sein rund einem Jahr in Deggendorf. Ihr wunderschönes, weiches Fell ist weiß und braun und hat schwarze Punkte. Lisa wurde wegen eines Wohnungswechsels abgegeben.  

Aus gesundheitlichen und altersbedingten Gründen wurden die Kaninchen Kiba und Shadow abgegeben. Die Liste könnte noch weiter geführt werden. 

Es schmerzt in der Seele der Tiere und der Menschen

Wenn entschieden werden muss, wie es mit der Tierhaltung weitergehen soll, wenn gesundheitliche, räumliche oder finanzielle Probleme der Besitzer überhandnehmen.
Sollten die Menschen die Lebenslage, die räumlichen Gegebenheiten usw. nicht gezielter überdenken, bevor sie sich ein Haustier anschaffen? Gezielt bedeutet: ist es erlaubt, Haustiere zu halten, eine durchschnittliche Berechnung der Tierarztkosten macht Sinn usw.  

Kaninchen in der Einzelhaltung vereinsamen, bekommen irgendwann Verhaltensstörungen und Krankheiten. Tatsache ist also, dass Kaninchen nicht alleine gehalten werden dürfen.
Zwergkaninchen sind äußerst soziale Tiere und brauchen unbedingt den Kontakt zu Artgenossen, mit denen sie spielen, „sich unterhalten“ oder auch mal streiten können.

Kaninchen kann man nicht einfach „einparken“

Carbonara und ihre Kaninchen-Freunde haben den ganzen Tag Spaß und auch Zuwendung. Jedes einzelne Kaninchen in unseren Gehegen ist eine eigene, wunderbare Persönlichkeit mit Geschichte.
Unsere Pflegerinnen bemühen sich um jede einzelne Kaninchen-Seele und Persönlichkeit und verbringen soviel Zeit wie möglich mit ihnen. Kaninchen kann man nicht einfach in einem Käfig „einparken“ – sie stellen Ansprüche, und das muss bei der Anschaffung bedacht werden.  

Carbonara weiß, dass es die tierliebe Dame gut mit ihr gemeint hat. Wie jeder Hund und jede Katze seinen Besitzer nicht vergisst, wird auch Carbonara ihre ehemalige Besitzerin sofort an der Stimme wiedererkennen. Viel Spaß mit all den anderen Kaninchen in Deggendorf! 

Weitere Stories

Story

Geflügeltag 2022

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Mehr erfahren
Story

Schwein Emma

Emma - eine neue Prinzessin im Schweinepalast von Gut Aiderbichl Henndorf

Mehr erfahren
Attila darf jetzt seinen Ruhestand genießen
Story

Polizeipferd Attila

In verdienter Beamtenpension

Mehr erfahren
Unsere Welpen auf Gut Aiderbichl fetzen durch das frische Gras
Story

Zum Welthundetag 2021

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Deshalb möchten wir anlässlich des Welthundetages am…

Mehr erfahren
Kater Felix nun in seinem neuen Zuhause in Teufen
Story

Kater Felix

Er brachte die heile Welt der Nachbarn durcheinander

Mehr erfahren
Snow und Daenarys sind kurz nach ihrer Ankunft auf Gut Aiderbichl noch etwas ängstlich in der neuen Umgebung
Story

Snow und Daenarys

Zwei Geschwister suchen das Glück

Mehr erfahren
Hündin Vanessa aus Rumänien
Story

Lebenslange Sonderpflegeplätze gesucht

Alexia und Vanessa

Mehr erfahren
Ex-Laborschmipanse fühlt sich auf Gut Aiderbichl wohl
Story

Internationaler Tag der Affen

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Mehr erfahren
Eleni wurde aus einer Plastikflasche gerettet
Story

Katze Eleni

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Mehr erfahren
Weihnachten auf Gut Aiderbichl ist immer magisch
Story

Ein Weihnachtsmärchen für Groß und Klein

Als die Esel Santino und Marie in der Krippe standen und Pauli das Christkind wärmen…

Mehr erfahren
Whisky, Wilma, Willi nehmen ein Strohbad auf Gut Aiderbichl
Story

Wilma, Whiskey und Willi

Wilma, Whiskey und Willi

Mehr erfahren
Freche Welpen Mel, Maya und Marro aus Rumänien
Story

Hinter den Kulissen: Tierpfleger berichten

Der Alltag mit unseren Hunden aus Rumänien

Mehr erfahren

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden