Rind Helmut

Auerochse

  • Farbe:
    Schwarz-Braun
  • Geschlecht:
    Männlich
  • Sternzeichen:
    Stier
  • Geburtstag:
    24.04.2014
  • Eintrittsdatum:
    13.03.2015
  • Ort:
    Kilb

Die Auerochsen gelten als die Stammväter von rund 500 Rinderassen, die wir heute noch kennen. Doch die Wildform der Auerochsen starb um 1627 aus und mit dem letzten Exemplar starb auch einen urzeitlichen Zeitzeugen der Steinzeit. In den Wirren des zweiten Weltkrieges machten es sich zwei Brüder zur Aufgabe, den Auerochsen zurück zu züchten und ihm wieder Leben einzuhauchen. Aus diesem Projekt entstammen alle heutigen Auerochsen und eine kleine Herde von 17 Tieren sollten im Jahr 2015 geschlachtet werden. Doch da hatte der Besitzer die Rechnung ohne den Vizebürgermeister des Ortes gemacht. Denn dieser erkannte den historischen Wert und setzte sich für die Tiere ein. Er rief auf Gut Aiderbichl an. Michael Aufhauser stimmte sofort ohne zu zögern zu und bot den Tieren auf Gut Aiderbichl Kilb Unterschlupf. So kam auch Helmut zu uns.

Jetzt
Pate werden

Bei uns können Sie die schönste Tierpatenschaft der Welt abschließen. Bereits mit einer symbolischen Patenschaft ab € 10,00 monatlich helfen Sie Tieren in Not. Sie haben die Möglichkeit, sich symbolisch ein Tier als Patentier auszusuchen oder eine Patenschaft für alle Tiere oder bestimmte Tiergruppen abzuschließen.

Pate werden

Stories von diesem Tier

Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Sie sollten überprüfen, ob sich Beiträge in den aktuell ausgewählten Beitragstypen befinden.

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden