A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Schäferhund-Rottweiler-Mix Bolle

Farbe: grau-braun
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 1.10.2005
Alter: 13 Jahr(e)

Kein unkomplizierter Fall...

Dass der Schäfer-Rottweiler-Mix Bolle aus Spanien kommt und dort als Straßenhund lebte, ist ein direkter Hinweis darauf, dass ihm wahrscheinlich deutsche Tierschützer das Leben gerettet haben. Dann muss er vermittelt worden sein. Aber zunächst einmal ein paar Worte zu seiner Abstammung: Er ist Rottweiler, gleichermaßen Schäferhund und Staffordshire-Terrier - ein beeindruckender Mix. Eine Mischung, die nach viel Erfahrung verlangt. Dann kam er in ein Tierheim in NRW, wo er auch nach kurzer Zeit als gefährlich eingestuft wurde, nachdem er Radfahrer, Jogger und Spaziergänger anbellte und knurrend auf sie zulief. Daraufhin wurde Bolle als unvermittelbar eingestuft, und das hätte früher oder später leidvoll für ihn werden können. Immer im Zwinger und das im Kreise von fleißigen, aber zeitlich eingeschränkten Menschen. Das schlimmste Szenario wollte sich die Aiderbichlerin, die uns auf ihn aufmerksam machte, gar nicht erst ausmalen. Im Februar 2015 durfte Bolle in unser Gut Aiderbichl Gänserndorf nahe Wien übersiedeln. Der Einsatz der Aiderbichlerin kam ihm zugute. Seine Pfleger schwärmen. Akzeptiert man seine Bedingungen, zum Beispiel die, dass man ihn nicht hinten "anschiebt", ist er ein richtiger Schmuser...

Bolle ist ein unglaublich liebenswerter Hund, der es aufgrund seines fortgeschrittenen Alters lieber etwas ruhig angehen lässt. Er geht gerne auf kurze Gassis, liebt es, zu baden und lässt sich danach ausgiebig streicheln. Er mag keine anderen Hunde, sondern ist am liebsten unter Menschen. Anfangs aber, vor allem bei Männern, ist Bolle eher misstrauisch. 

Bolle wäre ideal für einen lebenslangen Sonderpflegeplatz bei hundeerfahrenen Menschen. Kinder und andere Hunde sollten nicht im Haus sein, ein Garten wäre optimal, denn der Senior liebt eher viele kleine Gassis. Interessenten wenden sich bitte an Anita Hartner unter hunde@gut-aiderbichl.com oder 0043 66460094113.


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Bolle und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>