A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Süddeutsches Kaltblut Lilly

Farbe: Dunkelbraun
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 15.4.2010
Alter: 9 Jahr(e)

 

Lilly hat ihre Mutter wieder...
Nach 10-tägiger Trennung leben sie nun vereint auf Gut Aiderbichl Iffeldorf.
Als wir nach der Fohlenversteigerung in Rottenbuch die 22 Fohlen, die ich ersteigert hatte, auf unsere Hänger brachten, geschah etwas sehr Merkwürdiges. Alle Mutterstuten und Fohlen waren nervös und wieherten. Da kam ein Züchter zu uns, um uns sein Fohlen zu übergeben. Er war auffällig lieb zu seinen Pferden. Die Stute Bianka wurde zum Anhänger geführt, und ihr Fohlen Lilly kam mit ihr. Die beiden sollten denken, dass sie zusammen einsteigen. Als Lilly auf der Rampe stand, wurde Bianka rasch von ihrem Züchter zur Seite gezogen und am Hänger vorbeigeführt. Eine übliche Vorgehensweise. Da sah mich die Stute entsetzt und enttäuscht an. Als hätte sie sagen wollen, "auch Du bist nicht anders". Ich konnte ihr ja nicht erklären, dass ich froh war, 22 Fohlen vor dem Metzger bewahrt zu haben und vor einem qualvollen Todestransport nach Italien. Ich sah aber auch die Betroffenheit des Besitzers. Er schien Mitleid zu haben mit den beiden. Immer wieder dachte ich an die Blicke der Stute und an die ganze Situation. Bei der Versteigerung machten wir Fotos und filmten. Die Augen der Zuchtstute Bianka auf einem der Bilder konnte ich nicht vergessen. Als ich die Fotos wieder sah, 8 Tage später, rief ich in Iffeldorf an und fragte, wie es der kleinen Lilly geht. "Nicht so gut" sagte Hansi Süss. Er glaube, dass es immer noch an der Trennung von ihrer Mutter liegen könnte. Da machte ich mich auf den Weg ins Allgäu. Ein ganzes Aiderbichl Team begleitete mich, auch Martina und Hansi Süss. Wir holten Bianka in ihrem Heimatstall ab und brachten sie zu Lilly. Jetzt ist alles wieder gut, und Lilly könnte nicht glücklicher sein.

Michael Aufhauser

 


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Lilly und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>