A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Westfale Pandua

Farbe: Dunkelbraun
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 15.4.1991
Alter: 28 Jahr(e)

Pandua genießt ihre Nähe zu Antonius und Navigator. Auch sie ist bereits in die Jahre gekommen und leidet ebenfalls an Cushing.

Das Cushing-Syndrom ist eine Erkrankung der Hirnanhangdrüse. Diese Krankheit ist nicht heil-, aber behandelbar.
Sie betrifft überwiegend Pferde und Ponys, die über 15 Jahre alt sind. Eine ernstzunehmende Krankheit, denn etwa 20 Prozent der älteren Pferde sind betroffen.

Bei Pferden mit „Cushing“ entsteht ein Mangel an Dopamin. Zurückzuführen auf einen gutartigen Tumor. Das hormonelle Gleichgewicht gerät aus den Fugen. Bedingt dadurch, dass wir allen Pferden und Ponys versprechen, dass sie bis an ihr natürliches Lebensende bei uns leben dürfen, haben wir uns intensiv mit dieser Krankheit befassen müssen. Das sorgt auf alle Fälle für Diskussionen unter denjenigen, denen alternde Tiere mangels an Kenntnis suspekt erscheinen. Im Alter allerdings, sehen wir etwas sehr schönes, den goldenen Herbst…

Sie kam mit zotteligen Fell zu uns. Inzwischen hat sie ihr Sommerfell angenommen. Ihre
Besitzerin konnte sie nicht mehr halten, wollte ihr das Schlimmste ersparen.


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Pandua und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>