A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Sophie

Farbe: Fuchs
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 1997
Alter: 22 Jahr(e)

 

SOS für sieben Reitschulpferde

 

Tierfreunde haben sich mit einem dringenden Notruf an uns gewandt. Es geht um sieben alte Schulpferde, die ihren Einsatz mit dem Leben bezahlen müssen, wenn wir nicht helfen. Der Reitschulbetrieb muss aufgeben und alle Pferde müssen den Hof verlassen. 7 Pferden droht nun der Tod! Niemand will sie haben, da sie alt und unreitbar sind. Gerne würden wir ihnen das Schlimmste ersparen, aber dafür benötigen wir dringend Patenschaften (ab € 10,- monatlich), die uns beim tragen der Kosten helfen. Die Zeit drängt! Bitte helfen Sie diesen Pferden...

Rettet die sieben armen Reitschulpferde!

Die Pferde Apollo, Bizzi, Daisy, Kitty, Sonata, Sophie und Timon standen ihr ganzes Leben lang im Dienst der Menschen. Hunderte Kinder lernten auf ihnen reiten. Und nun sollen die Pferde ihren Einsatz mit dem Leben bezahlen! Die Betreiber des Pferdehofes haben immer größten Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren Wert gelegt. Sie haben die Pferde selbst aus bedrohlichen Situationen gerettet und trotz der immer höher steigenden Kosten gaben sie jedem Pferd das Versprechen, für immer bleiben zu dürfen - auch im Alter.

Nun aber können sie ihr Versprechen nicht mehr halten. Nach mehr als 25 Jahren müssen sie aus wirtschaftlichen Gründen aufgeben und den Hof bis Jahresende geräumt haben. Die Boxen werden nach und nach abgerissen und bereits seit einigen Wochen haben die Pferde keine Weide mehr! Einige konnten zwar in gute Hände vermittelt werden, aber diese sieben "Pensionisten" will niemand haben - ihnen steht das Schlimmste bevor.

Verzweifelt haben sich die Betreiber des Pferdehofes an Gut Aiderbichl gewandt. Unter Tränen berichteten sie von ihrer Notlage und flehten uns um Hilfe an. Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber war selbst vor Ort und hat sich von der Notlage überzeugt. Seither lassen uns die flehenden Blicke von Apollo, Bizzi, Daisy, Kitty, Sonata, Sophie und Timon nicht mehr los. Es ist, als würden diese sensiblen Tiere spüren, dass sie nur noch wenige Wochen zu leben haben. Es sei denn, es geschieht ein Wunder...

Spontan können wir einer Rettung in dieser Größenordnung nicht zusagen, dafür müssten wenigstens die Kosten der nächsten Jahre abgedeckt sein. Aber gemeinsam könnten wir es schaffen und dieses Wunder wahr werden lassen. Bitte werden Sie Pate (ab € 10,- monatlich) oder spenden Sie an unser Pferde-Projekt der gemeinnützigen Gut Aiderbichl Stiftungen, damit wir der Aufnahme von Apollo, Bizzi, Daisy, Kitty, Sonata, Sophie und Timon zustimmen können. Die Zeit drängt - sie dürfen nicht sterben!

 

Sophie ist ein hübsches, kleines Pferd. Sie ist auf Grund einer Koppelverletzung nicht mehr reitbar. Ihr blitzförmiges Abzeichen am Kopf erinnert an Harry Potter. Sophie war von 2004 bis zu ihrer Aufnahme auf Gut Aiderbichl (2015) in einem Reitstall.

Sophie kam mit Apollo, Bizzi, Daisy, Kitty, Sonata und Timon zu uns


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Sophie und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>