A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Pony Sultan

Farbe: Schecke
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 1.1.1998
Alter: 21 Jahr(e)

5 vor 12 für unterernährte und kranke Tiere
Das Elend der vier "Zirkusponys"

Dieser Tier-Krimi zeigt, dass es sich nicht immer um Einzeltäter handelt. Viele Menschen scheinen sich einig zu sein, dass Tiere lediglich eine Sache sind und sie behandeln sie auch als solche. Das Herz bricht jedem, der diese vier Ponys, die angeblich aus einem Zirkus kommen, sieht. Wie haben sich ihre Besitzer gefühlt, wenn sie ihnen täglich gegenüber standen? Und wie der Händler, der sie kaufte? Eine Fügung hat uns zu ihnen geführt. Nicht in einem Schwellenland, sondern gleich bei uns ums Eck...

Sie sind "fertig", obwohl sie mittleren Alters sind

Der "Nelke" wurde 1995 geboren, Ponystute "Laurel" geb. 2000, "Sultan" wurde 1998 geboren. Bei "Manolo" schätzen wir das Jahr 2002

"Nelke" legt sich erschöpft in die Box in der Tierklinik. Endlich in Sicherheit.
Traurige Diagnose bei Laurel: Unter dem linken Auge befindet sich ein Tumor...

 

Notrufe und SOS-Fälle reißen nicht ab. Nicht immer finden wir die Zeit, Sie über all unsere Aufgaben laufend zu informieren. Doch als wir von diesen vier Ponys erfuhren und sie freikauften, haben wir das starke Bedürfnis gehabt, Ihnen davon zu berichten.  Sie waren so allein gelassen. Auch wenn so mancher Mitleid mit ihnen gehabt hätte, was hätte sie oder er tun können? Kaum jemand anderes außer Gut Aiderbichl ist vom Platz her und mit professionellen Mitarbeitern so ausgestattet, dass wir Notrufen wie diesen nachgehen können.

Ponys können bis zu 50 Jahre alt werden. Doch diese vier hatten, obwohl sie nicht einmal die Hälfte dieser Lebenserwartung erreicht haben, auf Nichts mehr zu hoffen. Sie wären sicherlich ins Ausland zum Schlachten verkauft worden. Viele wissen nicht, dass ein wichtiger Bestandteil einer echten Salami Esel- oder Pferdefleisch ist. Oder sonst wären sie halt zu Hundefutter verarbeitet worden. Davor hätten die kranken Tiere noch unglaubliches Leid erfahren: Transport, Auf- und Abladen, rohe Behandlung und Schmerzen. 


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Sultan und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>