A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Blau-Weiße-Belgier-Mix Camilla

Farbe: weiß-schwarz
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 09.11.2011
Alter: 7 Jahr(e)

Camillas Geschichte

Vielen Konsumenten ist nicht bewusst, dass, wenn wir Menschen Michl von Kühen haben wollen, diese zuerst ein Kalb gebären müssen und bei anhaltender Milchleistung, immer wieder ein neues. Milchkühen werden die Kälber gleich nach der Geburt genommen und mit Milchaustauscher großgezogen. In isolierter Haltung nehmen sie besser zu. Und so entstand die Idee des Plastik-Iglus. Früher und in vielen Ländern heute noch, gibt es viel grausamere Mastmethoden. Ganz enge, undurchsichtige Holz-Pferche. Und nur die Möglichkeit aufzustehen, oder sich hinzulegen. So können sie nicht spielen und verbrennen keine Kalorien. Ein großes Opfer für Kalbfleisch und Milch.

Einer Tierfreundin, die sich beispiellos aufopfernd für Katzen einsetzt, fiel die kleine Camilla auf. Im Scheinwerferlicht ihres Autos entdeckte sie Camilla ganz alleine in einem Plastik-Iglu vor einem Bauernhof. Sie stieg aus und bemerkte das Camilla hustet. Sie wusste, dass Tieren, deren Fleisch verzehrt wird, starke Mittel die ihnen sofort helfen könnten, nicht verabreicht werden dürfen. Kaum Stroh im Iglu und bei  Minusgraden schneite es obendrein. Obwohl sie wusste, dass sie nur einem helfen kann, und dass nicht viel am Schicksal der anderen ändert, rief sie uns an. In Dankbarkeit für die vielen Katzen, denen sie geholfen hat, sagten wir ihr zu, dass Camilla zu uns kommen darf. Auch ihr stehen entlastende Momente zu, bei allem, was ihr an Tierleid begegnet. Und Camilla brauchte uns. Gleich nach ihrer Ankunft, verdeutlichte uns Camilla wonach sie sich am meisten gesehnte und begann mit Ziegenböckchen Xaverl zu schmusen. Dann folgten unglaubliche Glückssprünge. Die Natur hat sie nämlich, wie alle Rinder, so ausgestattet, dass sie sich wendig bewegen können. Willkommen auf Gut Aiderbichl - Camilla!


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Camilla und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>