A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Xsara

Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 2.2.1999
Alter: 20 Jahr(e)

Xsara wurde von Renate Foidl handaufgezogen. Ab dem Jahr 2000 wurde Xara mit Helene, Schuscha (Ihre Mutter), Bonnie, David, Alfred in einer Gruppe gehalten. An Xara gingen die Strapazen der Forschung vorüber. Sie ist das Küken der Gruppe und eine echte Diva mit richtigen Starallüren. Wenn Xara etwas möchte egal ob Futter, Körperkontakt oder Aufmerksamkeit zickt sie solange herum bis sie das erreicht hat was sie wollte. Xara verbringt sehr viel Zeit mit spielen und Grooming. Momentan hat Xara noch alle Rechte in der Gruppe.

 

Sie wurde am 02.02.1999 als Tochter von Schuscha im Versuchslabor geboren. Was ein Forschungsversuch ist, musste sie nie erfahren. Die Versuche an Schimpansen waren 1997 gleich nach der Übernahme durch den Pharmakonzern Baxter eingestellt worden. 2002 übersiedelte sie mit ihrer Mutter und ihrem Bruder David ins Gänserndorfer Affenhaus. Der weitläufige und gut eingerichtete Raum, in dem die Moritz-Gruppe lebt, wurde zum Ort ihrer Kindheit. Eine behütete, jedoch sehr eingeschränkte Welt. Xsara ist außergewöhnlich charismatisch. Weil die männlichen Schimpansen Milch mit einem höheren Fettgehalt zum Trinken bekommen (3,5%) und die weiblichen nur fettarme (1,5%) wiederholt Xsara täglich das gleiche Ritual. Liebevoll überredet sie männliche Schimpansen, die Milch mit ihrer zu tauschen. Kommen Besucher vorbei, liebt sie es, sich an der Panzerglasscheibe zu präsentieren. Sie ist durch ihre Jugend geschützt und hat viele Freiheiten, die man anderen nicht zugesteht. Schlägt sie über die Stränge, eilt Mutter Schuscha herbei. Und wenn gar nichts mehr hilft Moritz, der Chef persönlich. Als sich am 20.08.2011 die Schuber öffneten, war Xsara die einzige, die nicht nach draußen ging. Die Diva war trotzköpfig und spielte die Beleidigte. Kommt auch bei Menschen vor, die es gewöhnt sind, umgarnt zu werden.


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Xsara und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>