A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Esel Paulinchen

Farbe: Graubraun
Geschlecht: Weiblich
Größe: 0
Geburtsdatum: 2003
Alter: 16 Jahr(e)

Eine Tierschützerin wollte den Beiden so gerne lebenslangen Schutz bieten. Paulinchen kam vor einigen Jahren todkrank zu ihr und Fridolin war seinem Besitzer für die Zucht zu klein geraten. Dann geriet ihre Retterin selbst in Nöte. Sie musste sich von beiden schweren Herzens trennen. Jetzt ist alles gut und Paulinchen und Fridolin sind im Eselhaus eingezogen.

 

Immer öfter geraten Tierretter selbst in Not

Unsere Welt sieht immer schwereren Zeiten entgegen. Die Aufnahme von Tieren, die dringend Hilfe brauchen und sich in Lebensgefahr befinden, wird so nicht selten zu einem finanziellen Problem. Immer wieder nehmen wir Tiere auf, denen schon einmal geholfen wurde. Wie das Eselpärchen Paulinchen und Fridolin. Die Beiden haben Glück gehabt. Sie dürfen für immer zusammen bleiben und leben jetzt mit vielen anderen Artgenossen. Dank Verena und Jürgen, zwei leidenschaftlichen Aiderbichlern, haben wir uns vor einigen Jahren dazu entschließen dürfen, die Kapazitäten für Esel groß auszubauen. Schöner könnte ein Eselhaus nicht sein. Und wenn frühmorgens die Türen geöffnet werden, dann gilt für alle: Freilauf auf dem Gut. Schnell erholen sich auch Esel, die viel miterlebt haben. Kaum eine Jahreszeit ist schöner als jetzt auf Gut Aiderbichl Henndorf. Die Temperatur passt und auf den Wiesen und Weiden gibt es wunderschöne Blumen. Erfahren Sie selbst, wie sich das Schicksal unserer geretteten Tiere zum Guten gewendet hat.

 


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Paulinchen und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>