A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Warmblut Marcus

Farbe: braun
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 2007
Alter: 12 Jahr(e)

Marcus' Geschichte startet im Alter von ca. 3 Jahren im Wartebreich des Schlachthofs in Austin, Texas. Da Warmblutpferde in dieser Gegend eher selten sind, wurde ein Angestellter des Schlachthauses auf den Wallach aufmerksam. Er informierte seine Freundin, die sich besonders für Warmblutpferde interessierte. Die Freundin kaufte das Pferd noch am gleichen Tag frei. Das Pferd wurde vermutlich von ihr "BaBa"getauft. Da Marcus sehr schwieriges Verhalten an den Tag legte, entschied sie sich nach einiger Zeit das Tier an ein Ehepaar abzugeben. Das Paar jedoch fand sich ebenfalls mit dem schwierigen Pferd überfordert. Sie ließen ihn nicht mehr auf die Koppel sondern nur noch in einen angrenzenden Paddock in dem außer Müll, Schrott und Altwägen nicht viel zu finden war. "BaBa" hungerte. Durch eine besorgte Freundin erfuhr Lucy Allinson von dem Pferd und entschloss sich sofort nach Austin zu fahren und ihn zu sich zu nehmen. BaBa war in schrecklicher Verfassung und der Name selbst schien fast ebenso schrecklich. Lucy gab ihm den Namen "Marcus". Nichts mehr sollte ihn an sein bisher armseliges Leben erinnern. Es dauerte lange bis Marcus sich überhaupt anfassen lies. Er war extrem traumatisiert von dem was ihm Menschen angetan hatten. Bis zum heutigen Tag gilt er als "schwierig". Wir werden dies durch viel gezielte Zuwendung ändern. 


<< Zurück

Werden Sie symbolisch Pate von Marcus und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>