Wenn Tiere Angst haben

Wenn Tiere Angst haben

Hinter den Kulissen auf Gut Aiderbichl

Unsere geretteten Tiere kommen aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen zu uns, doch eines haben fast alle gemeinsam: „Angst.“ ☹️ Wir fragen uns dann immer: Was ist den Tieren wohl passiert? Wieso verspüren sie so große Angst dem Menschen gegenüber? Was fühlen und denken die Tiere? Meist können wir diese Fragen nicht beantworten, doch was wir tun können, ist den Tieren die Angst zu nehmen, indem wir ihnen viel Liebe und Vertrauen entgegenbringen. ❤️ Oft dauert es Tage, oft Wochen, oft Jahre, doch das Glücksgefühl in unseren Herzen ist jedes Mal unendlich groß, wenn wir spüren, dass die Tiere keine Angst mehr haben und merken, wie schön das Leben eigentlich ist. ?

Gut Aiderbichl
Standorte

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Henndorf
bei Salzburg
Iffeldorf
bei München
Deggendorf
bei Passau

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden