Rind Fabienne

Auerochse

  • Farbe:
    Schwarz-Braun
  • Geschlecht:
    Weiblich
  • Sternzeichen:
    Fisch
  • Geburtstag:
    15.03.2015
  • Eintrittsdatum:
    15.03.2015
  • Ort:
    Kilb

Fabienne ist ein geborener Aiderbichler. Unter der Obhut von Gut Aiderbichl erblickte sie das Licht der Welt. Doch beinahe wäre es anders gekommen. Der Besitzer seiner Mutter wollte die komplette Herde aufgeben und sie schlachten lassen. Doch der Vizebürgermeister wollte dies nicht zulassen und bat uns um Hilfe. Als Michael Aufhauser hörte, um welche Rinder es hier handelte, stimmte er sofort zu den Tiers auf Gut Aiderbichl Kilb unterzubringen. Darunter auch Irene Henrike. Doch was war an diesen Rindern so besonders? Bei ihnen handelte es sich um sogenannten Auerochsen, die als der Ursprung von 500 bekannten Rinderrassen gelten. Leider handelt es sich bei allen Auerochsen um eine Rückzüchtung, die in den Wirren des zweiten Weltkrieges entstanden war. Die Wildform starb leider um 1627 aus, doch kommen unsere heutigen Auerochsen der trotzdem Wildform sehr nahe. Um diese Tiere zu erhalten, geben wir ihnen eine Stimme und versuchen eine breite Öffentlichkeit ihre Geschichte zu erzählen.

Jetzt
Pate werden

Bei uns können Sie die schönste Tierpatenschaft der Welt abschließen. Bereits mit einer symbolischen Patenschaft ab € 10,00 monatlich helfen Sie Tieren in Not. Sie haben die Möglichkeit, sich symbolisch ein Tier als Patentier auszusuchen oder eine Patenschaft für alle Tiere oder bestimmte Tiergruppen abzuschließen.

Pate werden

Stories von diesem Tier

Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Sie sollten überprüfen, ob sich Beiträge in den aktuell ausgewählten Beitragstypen befinden.

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden