Pferd Hendrik

Friese

  • Farbe:
    Rappe
  • Geschlecht:
    Männlich
  • Sternzeichen:
    Widder
  • Geburtstag:
    16.04.2002
  • Eintrittsdatum:
    25.06.2014
  • Ort:
    Gut Aiderbichl Deggendorf

Als ein Tierfreund Hendrik verwahrlost bei seinem Besitzer in einer Box fand, kaufte er ihn frei und hatte noch viel mit ihmvor. Hendrik ist ein wunderschönes Exemplar seiner Rasse. Der Tierfreund glaubte, wenn er dem 12-jährigen Friesenhengst ein schönes Leben anbiete und ihn auffüttern würde, könne Hendrik durchaus zu neuem Lebensglück finden. Doch bedingt durch die Vernachlässigung in der vorigen Haltung und Pflege große eitrige Wunden überall auf seinem Körper, und statt besser wurde es immer schlimmer. Bis die zuständige Tierärztin ihm empfahl, Hendrik zu erlösen. Verzweifelt wandt sich der Tierfreund an Michael Aufhauser persönlich. Einen Tag nach dem ausführlichen Gespräch holten wir Hendrik zu uns und brachten ihn in eine der besten Kliniken. Dort wurde er zunächst mit Antibiotikum und dann einen ganzen Monat lang unter der Aufsicht fürsorglichster Pferdeärzte mit allen notwendigen Medikamenten versorgt, um sein Immunsystem wieder herzustellen. Zum Schluss kam die gute Nachricht: „Sie können Hendrik abholen und mit entsprechender weiterer guter Pflege sollte er es schaffen.“ Und zu dem werden, was sich sein ursprünglicher Retter erträumt hatte: Ein glückliches und gesundes Pferd. Unsere Rettungen gehen mit sehr hohen Kosten einher und natürlich kann Hendrik über 40 Jahre alt werden. Bitte helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Patenschaft für dieses wunderbare Pferd!

Jetzt
Pate werden

Bei uns können Sie die schönste Tierpatenschaft der Welt abschließen. Bereits mit einer symbolischen Patenschaft ab € 10,00 monatlich helfen Sie Tieren in Not. Sie haben die Möglichkeit, sich symbolisch ein Tier als Patentier auszusuchen oder eine Patenschaft für alle Tiere oder bestimmte Tiergruppen abzuschließen.

Pate werden

Stories von diesem Tier

Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Sie sollten überprüfen, ob sich Beiträge in den aktuell ausgewählten Beitragstypen befinden.

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden