Rind Maiki

Fleckvieh

  • Farbe:
    Grau/Weiß
  • Geschlecht:
    Männlich
  • Sternzeichen:
    Jungfrau
  • Geburtstag:
    25.08.2020
  • Eintrittsdatum:
    03.11.2020
  • Ort:
    Einsteller Frischmann

Maiki hatte Glück im Unglück. Er wurde als Stierkalb auf einem Bauernhof geboren. Danach kam ein einsames Leben in der Box und bald sollte der Schlachthof folgen. Ein Spaziergänger entdeckte das Stierkalb. Es lebte alleine in der Box und die beiden freundeten sich an. Der Bauer sagte, dass das Kalb nicht zum Züchten taugt und deshalb sollte es geschlachtet werden. Der tierliebende Mann konnte es nicht glauben, dass sein Freund nicht mehr lange leben würde. Er kaufte ihn frei und machte sich nun auf die Suche nach einem Stall für „Maiki“. Maikis Freund wusste, dass Rinder einen Stall brauchen und eine große Weide. Beides konnte er ihm natürlich nicht bieten. Aber zumindest war der kleine Maiki nun einmal frei und musste nicht zum Schlachthof. Er rief Gut Aiderbichl an. Dieter Ehrengruber hörte die Geschichte und freute sich über den Einsatz für den kleinen Maiki. So tat er das Seinige und Maiki wurde mit dem Gut Aiderbichl Transporter abgeholt. Die Reise sollte nach Gut Aiderbichl Eslarn gehen.

Jetzt
Pate werden

Bei uns können Sie die schönste Tierpatenschaft der Welt abschließen. Bereits mit einer symbolischen Patenschaft ab € 10,00 monatlich helfen Sie Tieren in Not. Sie haben die Möglichkeit, sich symbolisch ein Tier als Patentier auszusuchen oder eine Patenschaft für alle Tiere oder bestimmte Tiergruppen abzuschließen.

Pate werden

Stories von diesem Tier

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden