Pferd Pascha

Pony

  • Farbe:
    Rappe
  • Geschlecht:
    Männlich
  • Sternzeichen:
    Steinbock
  • Geburtstag:
    01.01.1999
  • Eintrittsdatum:
    01.12.2015
  • Ort:
    Gänserndorf

Die Veterinärmedizinische Universität in Wien macht seit vielen Jahren Tierversuche mit Ponys, aber auch mit anderne Tieren wie Rindern, Lamas und Schweinen. Dies immer für den Fortschritt für die Tiermedizin und ohne Tierleid, das man von anderen Versuchen kennt. Die Forschungen der letzten Jahre, an denen auch sieben Ponys teilnahmen, haben eine Weiterentwicklung der Techniken im Feld der Anästhesie bewirkt - Bahnbrechende Ergebnisse, die letztlich allen Pferden helfen kann. Eliot uns seine Freunde hatten nun ein Alter erreicht, mit dem sie aus der Forschung aussortiert werden sollten. Die verantwortliche Tierärztin wünschte sich für ihre Schützlinge einen sicheren Ort, an dem sie liebevoll behandelt werden. So kamen Johnny, Eliot, Muck, Pascha, Pauli, Piccolo und Shaggy nach Gut Aiderbichl.

Jetzt
Pate werden

Bei uns können Sie die schönste Tierpatenschaft der Welt abschließen. Bereits mit einer symbolischen Patenschaft ab € 10,00 monatlich helfen Sie Tieren in Not. Sie haben die Möglichkeit, sich symbolisch ein Tier als Patentier auszusuchen oder eine Patenschaft für alle Tiere oder bestimmte Tiergruppen abzuschließen.

Pate werden

Stories von diesem Tier

Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Sie sollten überprüfen, ob sich Beiträge in den aktuell ausgewählten Beitragstypen befinden.

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden