A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Tiere sind unser Leben

Informationen bezüglich Coronavirus COVID-19

Stand 13.03.2020 - 09:00 Uhr:

In Absprache mit den Behörden wurde entschieden, dass alle besuchbaren Höfe von Gut Aiderbichl derzeit für Besucher täglich von 9-18 Uhr geöffnet bleiben. Über eine mögliche veränderte Situation informieren wir sie auf unserer Website, Facebook und Instagram.

Stand 11.03.2020 - 19:04 Uhr:

Mit 6.000 geretteten Tieren und rund 250 Mitarbeitern haben wir eine sehr große Verantwortung für Tier und Mensch übernommen. Mit der Übernahme jedes einzelnen Tieres hat Gut Aiderbichl das Versprechen gegeben, sich um jedes Tier bis zum natürlichen Lebensende zu sorgen. Wir verfolgen die aktuelle Lage um den Coronavirus COVID-19 penibel und sind auch mit den zuständigen Behörden im ständigen Austausch. Wir können Ihnen versichern, dass wir auf den Coronavirus COVID-19 bestmöglich vorbereitet sind und uns strikt an alle öffentlichen Auflagen und darüber hinaus halten. Unsere drei Besucherhöfe in Henndorf, Deggendorf und Iffeldorf sind weiterhin täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Unsere besuchbaren Güter sind ein Paradies für Mensch und Tier, inmitten der zahlreichen geretteten Tiere, in freier Natur und in frischer Luft.

Tiere sind unser Leben!

Unsere Tiere werden weiterhin rund um die Uhr von unseren Pflegern mit Futter, Liebe und den notwendigen Medikamenten versorgt, es wird auf die Anforderungen jedes einzelnen Tieres eingegangen. Wir sind unserer Verpflichtung nachgekommen entsprechende Futtervorräte für die Tiere anzulegen, um bestmöglich auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Sie können sich sicher sein, liebe Aiderbichler, dass bei uns das Wohl der Besucher, unserer Mitarbeiter und natürlich der Tiere an erster Stelle steht.

Laut WHO (World Health Organization) und AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) konnte eine Übertragung von Haustieren auf Menschen nicht nachgewiesen werden.  „Derzeit gibt es keinen Hinweis darauf, dass Haustiere das Virus auf Menschen oder andere Haustiere übertragen können bzw. selbst daran erkranken.“ (Offizielles Statement von AGES)

Es besteht absolut kein Grund, den Kontakt mit Tieren zu meiden oder in Panik zu geraten. Im Gegenteil, die Tiere vermitteln Ruhe und Kraft und können wieder Ruhe und Zuversicht an alle Menschen vermitteln. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf Gut Aiderbichl Henndorf, Deggendorf oder Iffeldorf besuchen kommen.

Offizielle Quellen zum Nachlesen:

https://www.who.int/news-room/q-a-detail/q-a-coronaviruses  

https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus

Werden Sie symbolisch Pate von allen Tieren und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück