A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Eine traurige E-Mail

Hund Lucky startet neu durch

„Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für das unglaublich liebe Telefongespräch von eben. Mein Mann hatte einen Schlaganfall und vor 2 Jahren einen Herzinfarkt, ich leide an Krebs. Da das Haus in dem wir die letzten 11 Jahre gewohnt haben verkauft wird, mussten wir umziehen…“

Diese Zeilen erreichten uns Anfang Mai 2020. Das verzweifelte Ehepaar verfasste diese Nachricht, um uns mit unbeschreiblicher Traurigkeit zu bitten, ihren geliebten und außergewöhnlich liebevollen Spitz-Papillon-Mix-Rüden Lucky auf Gut Aiderbichl aufzunehmen, sie konnten es einfach nicht mehr.

Sie hatten ihn in die neue Wohnung mitgenommen, aber der Vermieter drohte ihnen nun mit Kündigung und mit dem Gang zum Anwalt, wenn Lucky nicht umgehens die Wohnung verlassen würde. Einen neuen Umzug schaffte das Ehepaar aus gesundheitlichen Gründen einfach nicht – so blieb letztlich nur die Trennung von Lucky.

Hund Lucky in ihrem neuen Zuhause.

„…Gerade liegt er neben mir und ahnt nicht, dass er von seinem Frauli weg muss. Es zerreißt mir das Herz, dass dürfen Sie mir glauben…“ schrieb sie weiter. Alle Möglichkeiten, die dem Ehepaar zur Verfügung standen um Lucky gut unterzubringen, zeigten keine Wirkung. Das Tierheim war überfüllt, es fand sich niemand, der einen alten Hund aufnehmen wollte.

Auch wenn uns bewusst ist, dass unsere Kapazitäten leider am Limit sind und wir dies nicht bei jedem Fall machen können, so haben wir uns entschieden zu Luckys Aufnahme trotz allem „JA“ zu sagen.

Lucky wurde nun Teil der Gut Aiderbichl Deggendorf Familie und bleibt nun für immer unter dem Schutz von Gut Aiderbichl! Wir werden für Ihn da sein, bis an sein natürliches Lebensende. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Patenschaft für Lucky und helfen Sie uns, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Damit er niemals wieder in Bedrängnis gerät.

Werden Sie symbolisch Pate von Lucky und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück