A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen

Lucky

Der Kater aus dem Iran

Die Ansprüche in der Tierhaltung auf unseren Höfen sind gut überlegt, und unsere Tierpfleger halten sich gewissenhaft an die Vorgaben. Der respektvolle, liebevolle Umgang mit den Tieren ist eine Selbstverständlichkeit und steht in unserer Philosophie ganz oben.

Das Aiderbichler Katzenprojekt ist ebenfalls durchdacht und gut geschulte, einfühlsame Pflegerinnen und Pfleger umsorgen die Samtpfötchen. Wenn wir besonders pflegebedürftige Katzen aufnehmen oder solche mit seltenen Krankheiten, dann bringen wir sie nach Gut Aiderbichl Traisen.

Jene Katzen, die besonders freiheitsliebend sind, werden in bequeme Transportboxen gebettet und treten die Reise nach Gut Aiderbichl Frankreich an. Dort verbringen sie ihren Lebensabend im alten, gemütlichen Keller des Schlosses auf dem Gut bei Moulin. Im alten Schlosskeller findet man also keinen alten Wein, sondern schnurrende, glückliche Katzen.

Lucky fühlt sich bei unseren Tierpflegern pudelwohl

In Deggendorf, Iffeldorf, Henndorf und in Maria Schmolln stellen wir den Katzen durchdachte und artgerechte Innen- und Außengehege zur Verfügung.

Lucky lag alleine unter einem Baum

Eine gebürtige Steirerin und deren Mann hatten eine tolle Anstellung bei der UNO und lebten im Iran. Eines Tages unternahmen die beiden einen Spaziergang durch die Stadt und fanden unter einem Baum ein kleines, krankes Kätzchen. Sie nahmen das Kätzchen zu sich nach Hause und versorgten es liebevoll. Lucky musste dreimal an den Augen operiert werden. Die Operationen verliefen gut und Lucky, der Glückliche, hat an einem Auge 90 % und am zweiten Auge 40 % Sehkraft.

Lucky und seine Retter waren eine kleine Familie

Die Besitzer waren verliebt in ihren Kater. Er war sehr dankbar und kuschelte und spielte gerne mit seinen Leuten. Das Leben war in Ordnung. Er musste nicht hungern, wurde geliebt und gepflegt – es hätte nicht besser sein können.

Doch der Beruf rief das Ehepaar nach Neukaledonien, und leider konnte Lucky dorthin nicht mitkommen. Gesetzliche Bestimmungen machten es leider notwendig, für Lucky eine neue Bleibe zu finden.

Lucky hat sich schon toll eingelebt

Wie gut, dass es Telefone, Computer und vor allem Aiderbichl gibt

Es erreichte uns ein E-Mail, in dem Lucky liebevoll beschrieben wurde und wir eigentlich nicht Nein sagen konnten. Lucky trat die Reise an und nun lebt er auf Gut Aiderbichl in Maria Schmolln. Dort war er anfangs etwas verwirrt, weil er so viele Artgenossen gar nicht gewohnt war…

Doch Tierpflegerin Rosi beschreibt ihn als mittlerweile sehr kommunikativen, jungen Kater, der sein Leben mit all den Katzen und Hunden in Maria Schmolln sehr genießt. Seine Augen sind nicht gerade die besten, doch er schnuppert sich durchs Leben und seine vierbeinigen Freunde zeigen ihm die Wege, wenn es sein muss. Dankbar und zufrieden kuschelt er jetzt oft mit seinen neuen Freunden in der warmen Sonne und ist glücklich, dass seine Besitzer ein schönes Zuhause für ihn gefunden haben.

Nur dank ihrer Unterstützung, liebe Aiderbichlerinnen und Aiderbichler, können wir Tieren wie Lucky ein liebevolles Zuhause bis an ihr natürliches Lebensende bieten. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit einer symbolischen Patenschaft oder einer kleinen Spende. Vielen Dank im Namen der Tiere.

Werden Sie symbolisch Pate von Lucky und damit ein echter Aiderbichler!

Ja, ich möchte jetzt Pate werden! Unsere Tiere brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit Sie ein unbeschwertes Tierleben haben können.
Informieren Sie sich hier, wie Aiderbichl finanziert wird. >>
<< Zurück