A A A
Mein Aiderbichl | login

Passwort vergessen

Passwort vergessen Registrieren / Pate werden Infos zur Patenschaft

Schließen
 

April 2017

Jedes Leben zählt: Das Gut Aiderbichl Streuner-Projekt

Mit unserem Streuner-Projekt unterstützen wir Tierfreunde im Süden und Osten Europas, die sich vor Ort für in Not geratene Katzen und Hunde einsetzen. Wie Eugenia und Solon, die wir 2013 in Nordgriechenland kennenlernten. Die pensionierte Biologin Eugenia und ihr Mann Solon hatten damals auf einen Schlag die Verantwortung für 50 Hunde übernommen, die zu verhungern drohten. Zwar waren die Hunde zuvor von einer tierlieben Griechin gerettet, versorgt und auf einem großen, gesicherten Areal untergebracht worden, doch dieser „Schutzengel der Straßenhunde“ wurde dann 2012 im Alter von nur 42 Jahren durch eine Krankheit plötzlich aus dem Leben gerissen. Als Eugenia und Solon von diesem Schicksal erfuhren, hatten sie Mitleid und kümmerten sich fortan um die Hunde.

Die verstoßenen Streuner werden von Eugenia und Solon liebevoll versorgt, gefüttert und betreut. Wenn die Hunde dann vom Tierarzt untersucht, gechipt und geimpft sind, werden gute Plätze für die Tiere gesucht. So fanden allein im vergangenen Jahr mehr als 60 Hunde durch den unermüdlichen Einsatz des tierlieben Ehepaares ein neues Zuhause.

Sehen Sie in einem kurzen Video, das uns Eugenia und Solon geschickt haben, wie Ihre Unterstützung dazu beiträgt, Leben zu retten. Danke im Namen der Tiere!