Kater Wölfli

die treue Katzenseele

Eine sehr traurige, besorgte Aiderbichlerin schrieb eine Mailnachricht an den Aiderbichler Tiernotfalldienst. Sie selbst nimmt immer wieder Tiere aus dem Tierschutz unter ihre Obhut. Aktuell leben bei der tierlieben Dame zwei ältere Kater und zwei Hunde. Der zweite Hund, den sie aufgenommen hatte, mag Katzen nicht besonders leiden. Daraufhin „mietete“ sich einer ihrer Kater bei Leuten in der Nachbarschaft ein und Wölfli, der zweite, mittlerweile fast 18 Jahre alte Kater, ist durch die neuen Lebensumstände vollkommen gestresst.
Wölfli kam im Alter von 5 Jahren zu seiner Besitzerin und war ihr immer eine treue Katze. Wie das Leben oft so spielt, wurde die Idylle durch die Neuaufnahme des Hundes gestört und Wölfli mit seinem doch stattlichen Alter fühlte sich gestresst und vielleicht auch verdrängt.

Ein ruhiges Leben im Katzenhaus Teufen

Wölflis Besitzerin fragte an, ob sie für ihren alten, treuen Kater vielleicht einen Platz im Aiderbichler Katzenhaus Teufen in der Schweiz bekommen könnte, denn sie wünschte sich eine ruhige, entspannte Atmosphäre für ihren Wölfli.
Einige Zeit vor ihrer Anfrage hatte sie die Katzenhäuser auf Gut Aiderbichl Deggendorf und Iffeldorf kennengelernt, und meint, dass sich da ihr Wölfli unbedingt wohl fühlen könnte. Ein Tierheim als Ausweg für ein Weiterleben kam für die Dame nicht in Frage.
Der alte Wöfli zog also in die Schweiz nach Teufen und scheint sich dort sehr wohl zu fühlen. Er hat auch bereits einen echten Freund gefunden – den schwarzen Möhrli, der aus einem Kloster nach Teufen gekommen war. Möhrli war den Schwestern ans Herz gewachsen, doch auch sein idyllisches Leben im Kloster sollte jäh enden, denn die Klosterschwestern wurden immer weniger.
Möhrli wurde kurz vor der Auflösung des Klosters von zwei Klosterschwestern gefüttert und gepflegt, und irgendwann lebten im Kloster nur mehr eine Schwester und Kater Möhrli. Die Schwester musste das Kloster verlassen und umziehen. Doch, was sollte nun mit der Klosterkatze Möhrli passieren? Niemand wollte ihn haben und schweren Herzens dachte man bereits ans Einschläfern des Tieres. Wie durch ein Wunder konnte dies verhindert werden. Der Liebe Gott hatte wohl andere Pläne mit Möhrli.

Teufen ist wieder ausgebucht

Wölfli und sein neuer Freund Möhrli leben auf Teufen in idealer Lage inmitten von Wiesen und ohne Gefahr einer Strasse. Kater Möhrli zeigt Wölfli jeden Tag ein paar neue „Geheimnisse“ im Katzenhaus von Teufen. Seit Mitte Jänner lebt Wölfli stresslos, umsorgt und bestens betreut von seinem Freund Möhrli in der neuen Umgebung.
Franziska, die Leiterin in Teufen, hat zwar zwei Hunde, doch, was immer es sein mag – ganz ruhig und gelassen spazieren Wölfli und sein Freund Möhrli an den Fellnasen vorbei.

Man könnte meinen, dass Ernest Hemingway Recht hat:

„Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:
Durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen“.

Danke für Ihre Unterstützung, damit wir immer wieder Tiere in Not aufnehmen können.

Pfoten Icon weiß

Pate werden für alle Katzen

Jetzt Pate werden

Weitere Stories

Tessa und Paloma lieben ihr neues Zuhause auf der Ballermann Ranch
Story

„Schnütchen“ – das junge Fohlen Tessa

Eine „Wry Nose“ ist kein Todesurteil für ein Pferd

Mehr erfahren
Story

70 Tauben auf dem Weg ins Paradies

ein riesiges Taubenhaus, dass auf Gut Aiderbichl Eslarn erbaut wurde.

Mehr erfahren
Story

Schäferhund Jimmy

Jimmy entkam dem Tod in letzter Sekunde

Mehr erfahren
Snow und Daenarys sind kurz nach ihrer Ankunft auf Gut Aiderbichl noch etwas ängstlich in der neuen Umgebung
Story

Snow und Daenarys

Zwei Geschwister suchen das Glück

Mehr erfahren
Emilia hat die FIP-Erkrankung toll überstanden
Story

Katzen haben 7 Leben

Emilia fühlt sich wie neugeboren

Mehr erfahren
Story

Seidenhühner Henriette, Jörg und Roadrunner

Mehr erfahren
Gabi jetzt in ihrer neuen Heimat
Story

Milchkuh Gabi

Happy-End auf Gut Aiderbichl Eslarn

Mehr erfahren
Hannah und ihr Kalb genießen die saftige Weide auf Gut Aiderbichl
Story

Hannah und ihr namenloses Kalb

Eine Rettung in letzter Sekunde

Mehr erfahren
Story

Welt-Bienen Tag

Der 20. Mai wurde im Jahr 2018 zum Weltbienentag ausgerufen, um an die Wichtigkeit der…

Mehr erfahren
Story

Schwein Roxi

Roxi – ein Minischwein, ist in den Schweinepalast eingezogen

Mehr erfahren

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden