„Katzenalarm“ auf Gut Aiderbichl

Millionen Katzen leben in den europäischen Haushalten. Die Zahl unkastrierter Katzen, die tagtäglich auf Bauernhöfen, Schrottplätzen, auf der Straße oder auch in der Nachbarschaft ums nackte Überleben kämpfen, ist jedoch deutlich höher. In Tierheimen werden täglich unzählige Katzen abgegeben, andere werden ausgesetzt. Auch Babykatzen werden sehr oft abgegeben oder ausgesetzt, weil keine Abnehmer für sie gefunden werden.

Seit einigen Wochen wird die Tiernotfallstelle von Gut Aiderbichl mit Anfragen für Katzen, die ein neues Zuhause suchen, geradezu überschwemmt. Einige der Katzen, die wir aufgenommen haben, trugen „kleine Geheimnisse“ in ihren Bäuchlein. Nun warten rund 20 „kleine Geheimnisse“ auf einen liebevollen Platz bei Menschen, die Katzen lieben und gerne eines unserer Kätzchen aufnehmen möchten. Teilweise sind die jungen Samtpfötchen erst ein paar Tage alt, manche sind ca. 12. Wochen alt.

Der Weg zu meinem Herzen ist gepflastert durch Pfotenabdrücke.
(Unbekannt)

Wenn Sie eines (oder auch mehrere) unserer Katzenbabys aufnehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Katzenbaby adoptieren

Adoptionsformular

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren Katzenbabys. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden wir es so schnell wie möglich bearbeiten und setzen uns mit Ihnen in Verbindung um für Sie das passende Kätzchen zu finden.

    Persönliche Daten

    Hundebezogene Daten

    Haben Sie schon einen Favoriten?
    Wählen Sie bitte den Namen des Hundes aus:

    Falls nicht – erzählen Sie uns doch, was Ihren Traumhund ausmacht
    (Alter, Geschlecht, Größe, Charaktereigenschaften)

    Wohnsituation

    Wo wohnen Sie?*

    Wohnen Sie in..*

    Aufzug vorhanden?*

    Sind Sie Eigentümer des Hauses / der Wohnung bzw. haben Sie das Einverständnis Ihres Vermieters, einen Hund zu halten?*

    Ist in Zukunft ein Umzug geplant?*

    Weitere Haustiere

    Hund

    Katze

    Andere Tiere

    Berufliche Situation

    Sind Sie berufstätig?*

    Dürfen Sie einen Hund in die Arbeit mitnehmen?*

    Wieviele Stunden pro Woche arbeiten Sie?*

    Wie lange dauert Ihr Weg in die Arbeit?*
    (in Stunden)

    Sonstige Fragen

    Wie lange müsste Ihr Hund täglich alleine bleiben?*


    (in Stunden)

    Haben Sie bereits Hundeerfahrung?*

    Bitte beschreiben Sie ihre bisherigen Erfahrungen.*

    Welche Eigenschaften darf ein Hund keinesfalls für Sie haben?*

    Haben Sie die monatlichen Kosten, die mit einem Hund verbunden sind, bedacht?*
    (Referenzwert: 70 Euro)

    Haben Sie berücksichtigt, dass auch Einmal-Kosten entstehen?*
    (Tierarzt, Hundeschule, Hundezubehör)

    Haben Sie Urlaube bzw. längere Abwesenheiten berücksichtigt?*

    Sind Sie bereit dem Hund in der Eingewöhnungsphase zu unterstützen?*
    (Urlaub nehmen, Stubenreinheit, Leinentraining)

    Würden Sie mit Ihrem Hund eine Hundeschule besuchen?*

    Warum möchten Sie einen Hund haben?

    Wie viel Zeit können Sie dem Hund widmen?
    (Für Spaziergänge, Hundeschule, usw.)


    * Pflichtfelder

    Weitere Stories

    Ziege Mia lebt nun auf Gut Aiderbichl Henndorf
    Story

    Ein Leben in der Finsternis …

    25 gerettete Ziegen

    Mehr erfahren
    Story

    Das „Für-Immer-Zuhause“ auf Gut Aiderbichl

    Sie sollten „eingespart“ werden. Jetzt dürfen zwei ehemalige Voltigier-Pferde des Egbert Gymnasiums in Münsterschwarzach ihre…

    Mehr erfahren
    Story

    Zwerghase Carbonara

    Carbonara konnte keine Jungen bekommen

    Mehr erfahren
    Der kleine Kater Chilli genießt seine Tage auf Gut Aiderbichl Deggendorf
    Story

    Kater Chilli

    Ein Findling ringt um sein Leben

    Mehr erfahren
    Story

    Hänsel und Gretel, zwei Kune-Kune Schweine

    Hänsel und Gretel wurden nicht in einem Knusperhäuschen entdeckt, sondern schrien in einer Tierklappe für…

    Mehr erfahren
    Der kleine David erkundet sein neues Zuhause
    Story

    Wenn ein Albtraum zur Realität wird

    Die Stute stirbt, das Fohlen ist mutterlos

    Mehr erfahren
    Araber haben einiges mehr zu bieten als nur ihre Schönheit.
    Story

    Ein majestätischer Einzug auf Gut Aiderbichl

    Araberstuten aus der Schweiz fanden eine neue Heimat

    Mehr erfahren
    Pony-Stute Laurel mit ihrem Kind La Vivi
    Story

    Laurèl, La Vivi und Jumper

    Wie geht es eigentlich…

    Mehr erfahren
    Marro konnte von den rumänischen Straßen geholt werden
    Story

    Ein Blick nach Rumänien

    Gut Aiderbichl hilft Hunden in Not

    Mehr erfahren
    Story

    Bella und Tweety

    Bella und Tweety - Eine große Voliere ist nun die neue Heimat

    Mehr erfahren
    Hahn Tom genießt den Tag in seinem neuen Zuhause
    Story

    Tom & Turbo

    Eine Tierrettung der etwas anderen Art

    Mehr erfahren

    Werden Sie jetzt
    Aiderbichler!

    Wir freuen uns auf Sie!

    Jetzt Pate werden