Katze Lou

Ein quirliger Wirbelwind

Die kleine Lou, die alle liebt

Die kleine Lou ist eine entzückende sibirische Waldkatze. Mit ihren neun Monaten ist sie die jüngste Bewohnerin von Gut Aiderbichl Traisen, einem Aiderbichler Außenhof für vor allem Katzen im fortgeschrittenen Alter oder auch kranken, behinderten Katzen. Lou hat von Geburt an ein Stummelschwänzchen und wurde von der Züchterin an tierliebe Menschen verschenkt. Die Sache hatte allerdings einen Haken: Lou wurde nicht nur aufgrund ihres Stummelschwänzchens, sondern besonders wegen ihrer Inkontinenz verschenkt.

Lou sollte vermittelt werden

Lou wurde bei einer Tierärztin abgegeben. Die Diagnose ergab, dass sie eine angeborene Lähmung der Blase hatte und, so lange sie lebt, inkontinent bleiben wird. Mit viel Liebe und Engagement betreute das Team der Tierärztin die kleine Lou. Sie lebte nun in der Tierarztpraxis und sollte vermittelt werden. Das Problem war allerdings, dass niemand die inkontinente Katze wollte. So lebte Lou nun im Aufenthaltsraum der Tierarztpraxis, was natürlich auf Dauer gesehen keine Lösung sein konnte. Eine langjährige Aiderbichler Patin schloss Lou in ihr Herz und meldete sich bei Dieter Ehrengruber, der Lou auf der Stelle eine neue Heimat zusagte. Die Tierärztin und deren Team sowie die Patin waren froh, für Lou eine gute Lösung gefunden zu haben.

Alle lieben Lou

Die wunderschöne sibirische Waldkatze eroberte im Nu die Herzen der Tierpfleger. Sie ist die jüngste Katze im „Seniorenheim der Katzen“ in Traisen. Hier ist alles auf die Versorgung von pflegeintensiven Katzen ausgerichtet. Täglich muss Lous Intimbereich gewaschen und eingecremt werden, da sie ihren Harn unkontrolliert verliert.

 

Lou nimmt alles sehr gelassen. Sie ist quirlig, sehr verschmust und ihr junges Alter bringt mächtigen Schwung und Elan ins Katzengehege von Traisen. Sie ist unkompliziert und wird von allen geliebt und geschätzt: von den Hunden, den Katzen und den Menschen.

 

 

Lous große Liebe heißt Dobby

Dobby ist seit ungefähr einem Monat in Traisen. Er ist kohlrabenschwarz mit sanften Augen und hat sich in die bernsteinfarbenen Augen der sibirischen Waldkatze verliebt. Er selbst musste aus seinem Zuhause weichen, weil er sich mit seinem langjährigen Partner Louis nicht mehr verstand. Louis ist nierenkrank und hochsensibel. Damit er wieder Ruhe fand, übersiedelte Dobby nach Traisen.
Ist es nicht interessant: Louis war sein jahrelanger Partner und Dobbys neue Freundin heißt Lou. Die beiden bewohnen ein gemeinsames Katzenzimmer und sind rundum glücklich geworden. Sie toben herum und lieben die Streicheleinheiten ihrer Pflegerinnen. Beide haben auch die Liebe zum Schnee entdeckt und alles fliegt, wenn Lou und Dobby im Schnee ihre Runden drehen. Wünschen wir ihnen eine schöne, glückliche weitere Zukunft in ihrer Heimat Gut Aiderbichl Traisen.
Pfoten Icon weiß

Pate werden für alle Katzen

Jetzt Pate werden

Weitere Stories

Pferd Sunrise bei ihrer Abholung
Story

Pferd Sunrise

und der „verunglückte“ Schritt ins Pferdeleben

Mehr erfahren
Ex-Laborschmipanse fühlt sich auf Gut Aiderbichl wohl
Story

Internationaler Tag der Affen

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Mehr erfahren
Story

Blacky

ein Kamerunschaf mit motorischen Problemen

Mehr erfahren
Story

Das „Für-Immer-Zuhause“ auf Gut Aiderbichl

Sie konnten nicht mehr richtig versorgt werden. Jetzt dürfen zwei ehemalige Voltigier-Pferde des Egbert Gymnasiums…

Mehr erfahren
Emma und Berta sind glücklich auf Gut Aiderbichl zu sein
Story

Drei Mangalizaschweine und fünf Ziegen standen „herrenlos“ am Hof …

Mehr erfahren
Story

Tag des Eichhörnchens

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Mehr erfahren
Araber haben einiges mehr zu bieten als nur ihre Schönheit.
Story

Ein majestätischer Einzug auf Gut Aiderbichl

Araberstuten aus der Schweiz fanden eine neue Heimat

Mehr erfahren
Story

Hund Penny

Mutter Penny von der Straße gerettet

Mehr erfahren
Story

Cataleya und Tinka

Cataleya und Tinka – in der Wohnung zurückgelassen, aber schnell befreit

Mehr erfahren
Hund Marley auf Gut Aiderbichl Henndorf
Story

Hund Marley

Ein Hund weiß nicht, wie man Liebe schreibt, doch er weiß genau, wie man sie…

Mehr erfahren
Story

Geflügeltag 2022

Aus der Sicht einer Aiderbichlerin

Mehr erfahren

Werden Sie jetzt
Aiderbichler!

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Pate werden